Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Dienstag, 12. Dezember 2017

Jubiläum

70 Jahre Wertanalyse

Von VDI | 30. März 2017 | Ausgabe 13

2017 ist das große Jubiläumsjahr der Wertanalyse. Das feiert der VDI mit der Festschrift „70 Jahre Wertanalyse – persönliche Einblicke“.

Foto: VDI

 

Experten geben hier persönliche Einblicke in die Geschichte. 1947 entwickelte Larry D. Miles, damals Einkäufer bei General Electric in den USA, die Methode Value Analysis. Er beschreibt das Ziel der Wertanalyse so: „Um einen besseren Wert für Produkte oder Dienstleistungen zu finden, müssen wir zunächst die unnötigen Kosten mithilfe der Funktionen identifizieren. Dann müssen wir versuchen, mit kreativen Bemühungen diese Kosten zu eliminieren.“

1967 kam die Methode offiziell nach Deutschland. Hier gründeten die VDI-Fachgruppen Betriebstechnik und Konstruktion den Gemeinschaftsausschuss „Wertanalyse“. Seitdem ist die Wertanalyse in Deutschland fest im VDI verankert – vom damaligen Gemeinschaftsausschuss bis zum heutigen Fachbereich Value Management/Wertanalyse in der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (VDI-GPP). Der Fachbereich ist heute mit rund 3700 Mitgliedern nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch international eine der größten und bedeutendsten Organisationen in diesem Themenfeld.

Anlässlich des Jubiläums gibt der Fachbereich u. a. die Jubiläumspublikation heraus. Was waren die schönsten Erlebnisse? Welche Erfahrungen können weitergeben werden? Welche herausragenden Projekte gab es? Welche verschlungenen Pfade haben die Experten zu dieser Methodik gebracht, von der manche sagen, sie sei ihr Leben? Aber auch: Was sind Pläne und Erwartungen für die Zukunft?

Die Publikation bietet einen guten Überblick über unsere ehrenamtlich tätigen Experten. Elektronisch oder in gedruckter Form unter gpp@vdi.de können Sie die Festschrift kostenfrei erhalten.

stellenangebote

mehr