Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Veranstaltungen

Fabrikplanung für additive Fertigungsanlagen

Von VDI | 23. Februar 2017 | Ausgabe 08

Mit additiven Fertigungsverfahren können Modelle von neuen Fabriken dreidimensional hergestellt werden. Diese Visualisierung zum Anfassen ist – zumindest in Teilen der Industrie – nichts Neues mehr.

 Worum es hier geht, ist die Fabrikplanung für additive Fertigungsverfahren.

Was muss also getan werden, wenn ich die additive Fertigung in meinen Betrieb hole? Und wie bekomme ich den nächsten Schritt hin, wenn der Übergang von der Muster- und Einzelstückfertigung zur Serienproduktion ansteht? Welche Stolperfallen könnten mich da überraschen? Das Thema Fabrikplanung ist ein eigenes Forschungsfeld. In der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL) beschäftigt sich ein ganzer Fachbereich damit. Welche Antworten haben diese Experten auf die Herausforderungen der Fabrikplanung für die additiven Fertigungsanlagen?

Am 23. März besteht die Möglichkeit, diese und die eigenen Fragen zum Thema mit Nutzern der additiven Fertigungstechnik und Fachleuten der Fabrikplanung umfassend zu diskutieren. Dann findet der Workshop „Fabrikplanung für additive Fertigungsverfahren“ in Stuttgart im Anschluss an den ersten Strategiekongress „Additive Manufacturing“ (21. und 22. März) statt.

Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen finden Sie im Netz. VDI

http://www.vdi.de/gpl

stellenangebote

mehr