Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Dienstag, 12. Dezember 2017

Interview

Tipps zur Wartung der Klimaanlage

Von VDI | 25. Mai 2017 | Ausgabe 21

 Klimaanlagen im Auto müssen regelmäßig auf Funktion und Verunreinigungen überprüft werden. Mit dem Austausch der Pollen- und Innenraumfilter ist es aber nicht getan. Keime, Bakterien oder Pilze tummeln sich auch in den Leitungen und haften an anderen Bauteilen. Worauf bei der Wartung geachtet werden muss, erklärt Alfons Urban, Head of Technical Department beim Aerosolhersteller Tunap, im Interview.

Beim Service werden die Funktionen der wichtigsten Bauteile wie Kühlmittelverdichter, Kondensator, Verdampfer und Expansionsventil geprüft. Sind alle diese Teile gleichermaßen kontaminiert?

Nein. Es werden ausschließlich luftführende Bauteile kontaminiert, zum Beispiel der Verdampfer. Dieser wird durch die Verdampfung des Kältemittels sehr kalt und die Feuchtigkeit der durchströmenden Luft kondensiert. Der Verdampfer ist im Betrieb immer nass. Partikel, die hängen bleiben, können ein Klima schaffen, in dem mikrobieller Bewuchs möglich ist. Aus unserer Erfahrung ist deshalb der Verdampfer eine Hauptquelle für eine Verkeimung im Klimasystem.

Wie läuft die Reinigung der Klimaanlage im Auto ab?

Eine professionelle Reinigung erfolgt direkt am Verdampfer. Hier nutzt man den Zugang über den Pollenfilterschacht oder die Öffnung eines ausgebauten Temperatursensors. Mit einer Sonde wird der Verdampfer mit Druck und einem speziellen Reiniger gespült.

Besonders anfällig sind Allergiker. Gibt es einen besonders geeigneten Zeitpunkt für den Filterwechsel?

Allergikern empfehlen wir den Filterwechsel im Frühjahr und im Herbst. Wird nur einmal im Jahr gewechselt, sollte im Gegensatz zur landläufigen Meinung der Wechsel im Herbst stattfinden. Der Filter wurde das ganze Jahr mit Stoffen aus der Umwelt beladen. Hier bildet sich unter Umständen ein mikrobiologischer Film, der weiterwächst. Damit würde der Verdampfer in der Winterzeit übermäßig belastet, was zu Beanstandungen im Frühjahr beim ersten Einschalten der Klimaanlage führen kann.

Die Langfassung des Interviews gibt es im Blog:

http://www.blog.vdi.de/2017/05/tipps-zur-wartung-von-klimaanlagen-im-auto/

stellenangebote

mehr