Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Forschung

Der Trick mit dem Knick im Rüssel

Von Jens D. Billerbeck | 12. Januar 2017 | Ausgabe 01

Elefanten können mit ihrem Rüssel sowohl winzige Objekte wie Erdnüsse als auch ganze Baumstämme geschickt greifen.

 Aber wie dosieren sie dabei ihre Kraft? US-Forscher um Jianing Wu vom Georgia Institute of Technology in Atlanta haben bei der Elefantendame Kelly genau hingeschaut. Der Trick liegt in einer Art Knick: Die Tiere können ihren 2 m langen, knochenlosen Rüssel abbiegen. Ist der nach unten schwingende Teil des Rüssels kurz und dessen Gewicht entsprechend klein, ist auch der Zugriff des Elefanten eher sanft. „Wenn wir wissen, wie ein Elefant seinen Rüssel verändert, können wir uns inspirieren lassen und einen universalen Robotergreifarm entwickeln“, sagte Wu.

stellenangebote

mehr