Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Fokus

Die Zeit soll besser werden

Von Stephan W. Eder | 10. August 2017 | Ausgabe 32

Atomuhren erzeugen weltweit die Zeitskala, mit der Wissenschaft und Industrie arbeiten.

Atomuhr_Reportage (3)
Foto: PTB

Inneres der Strontium-Atomuhr: Im oberen Drittel ist eine blauleuchtende Wolke von Strontiumatomen zu sehen, die eine Temperatur von wenigen Milli-Kelvin haben.

In Zukunft werden sie genauer, schneller und kleiner werden. Das eröffnet neue Möglichkeiten – von einer genaueren Geodäsie bis hin zu besseren GPS-Daten oder einer exakteren Synchronisierung von Daten- und Energienetzen. Maßgeblicher Treiber in Deutschland ist die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig, die auch die deutsche Zeitskala erzeugt.

stellenangebote

mehr