Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Dienstag, 12. Dezember 2017

Fokus Mobiles Update

Schaulaufen der Smartphone-Topmodelle

Von Regine Bönsch | 23. Februar 2017 | Ausgabe 08

Ab nächstem Montag sind Smartphones wieder die Stars auf dem Laufsteg der weltweit größten Mobilfunkmesse in Barcelona. LG dürfte mit einem neuen Flaggschiff anreisen – großes Display im schlanken Gehäuse, so lauten die Spekulationen.

1_BU
Foto: Panthermedia.net/Laurent Davoust

Auch Sony, Huawei, HTC und ZTE bringen Spitzenmodelle mit in die katalanische Metropole. Ob Samsung dagegen eine Premiere feiert, ist offen. Nach Akku-Bränden sind die Südkoreaner vorsichtig geworden.

Viele Neuheiten stecken im Innenleben der Smartphones. Da erlauben kleinere Komponenten flache Geräte, steigern Hauptprozessoren, Sensoren, Displays und Kameramodule ihre Leistungsfähigkeit. Dafür arbeiten die Smartphone-Hersteller weltweit mit Zulieferern zusammen, viele Komponenten stammen nicht nur aus Fernost. „Mehr als 35 % unserer Wertschöpfung kommen aus Europa“, darauf ist Vincent Pang, Europa-Chef des chinesischen Huawei-Konzerns, stolz.

INTERVIEW ZUM THEMA

BU Peng

„Über 35 % unserer Wertschöpfung kommen aus Europa“

Vincent Pang, Westeuropa-Chef des chinesischen Netzausrüsters Huawei, über die mobile Zukunft, die Herausforderungen der Cybersicherheit und die wichtige Rolle europäischer Zulieferer.

 

stellenangebote

mehr