Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Förderung

Naturalienkabinett in Waldenburg bekommt Geld

Von Claudia Burger | 26. Januar 2017 | Ausgabe 04

Das Museum Naturalienkabinett in Waldenburg (Landkreis Zwickau) hat eine Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 70 000 € erhalten.

Damit soll die Grundlage dafür geschaffen werden, dass die bedeutenden Sammlungen für die Forschung und Wissenschaft überregional zugänglich gemacht werden können. „Das sind Bestände, die wissenschaftlich relevant sind. Wir haben Weltrangbestände“, sagt Museumsleiterin Christina Ludwig.

Nach ihrer Aussage soll das Fördergeld genutzt werden, um zunächst ein Konzept für die Digitalisierung zu erstellen. Das Museum beherbergt unter anderem die Kunstwerk- und Naturaliensammlungen der Leipziger Apothekerfamilie Linck, das sogenannte Museum Linckianum, die von 1640 bis etwa 1800 zusammengetragen wurden.  

stellenangebote

mehr