Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Seitenhieb

Strategie für den Erfolg

Von Claudia Burger | 16. Februar 2017 | Ausgabe 07

Überlegen Sie gerade, wie Sie zusätzlich an Geld kommen könnten? Vielleicht sogar, indem Sie anderen mit Binsenweisheiten durchs Leben helfen? Vielleicht können wir behilflich sein. Jeden Tag erreichen uns zahllose Skripte und Bücher zu neuen Management-Strategien und Methoden, die nicht immer überzeugen.

Claudia Burger, Redakteurin: Machen Sie sich eine eigene Strategie, sie muss nur gut klingen.

Der Markt ist ein Fundus und eine Quelle der Inspiration. Das könnte doch auch etwas für Sie sein. Viele dieser Angebote für einen geglückten Geschäftsalltag haben ganz klangvolle Namen, gern und oft mit ganz vielen englischen Wörtern drin. So kommt die Internationalität, die der (vermeintlich) neuen Strategie als Basis dient, auch viel deutlicher zum Vorschein. In der digitalisierten und globalisierten Welt muss man schon als Global Player auftreten, um etwas reißen zu können.

Das wissen wir und haben jetzt die Rabbit-Name-Mind-Exit-Strategy erfunden, abgekürzt RNMES. Da gucken Sie. Und wir sind ja nicht so, Sie können die wirklich kostenfrei verwenden. Vielleicht tun Sie es auch schon, ohne es zu wissen. Denn, naja, das Prinzip ist ehrlich gesagt nicht neu. Dieser bedeutenden Strategie liegt eigentlich ein ganz alter Hut zugrunde. In vielen Firmen sind die Maßnahmen auch schon implementiert, bei einigen ganz frisch, bei anderen seit Jahrzehnten, ohne dass die RNMES dort in irgendwelchen Charts als Element des stolzen Firmenleitbildes aufgeschrieben wurde. Sie macht nicht vor Großkonzernen Halt und auch nicht vor kleinen Firmen und nicht vor der Politik und vor Institutionen. Sie hat heimlich die Welt erobert.

Immer wieder sind wir überrascht, wie weitreichend unsere RNMES bereits in der Geschäftswelt und generell in der Gesellschaft verankert ist. Manche Firmenlenker sind regelrecht von ihr besessen. Wir wollen da jetzt nicht auf irgendwelche aktuellen Skandale Bezug nehmen, das würden wir uns nicht trauen. Sie gucken so misstrauisch und fragend. Sie wollen wissen, was das ist, diese RNMES. Hier kommt die Auflösung: „Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts.“ Bumm. Wir haben einfach mal ein paar englische Begriffe drübergestülpt. Und jetzt Sie: Machen Sie sich eine neue Bestseller-Strategie. Da gibt es doch beispielsweise den schönen Satz „Wasch mir den Pelz, aber mach‘ mich nicht nass“. Oder: „Der dümmste Bauer erntet die dicksten Kartoffeln.“ Oder: „Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.“

Nur Mut. Aber bitte, bitte senden Sie uns Ihren Versuch nicht zu. 

stellenangebote

mehr