Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Sonntag, 17. Dezember 2017

Arbeitsmarkt

IT-Branche zieht Talente an

Von Peter Schwarz | 5. August 2016 | Ausgabe 31

In Europa zieht es immer mehr Talente in die IT-Branche, die deutschen Arbeitgeber sind für Absolventen weniger attraktiv. Das sind zwei Kernergebnisse des Graduate Barometer 2016, für das die Consultingfirma Trendence 120 000 angehende Ingenieure und Informatiker in 24 europäischen Ländern befragt hat.

 

Laut Studie ist Google der Wunscharbeitgeber Nummer eins. Volkswagen büßt seinen zweiten Platz aus dem Vorjahr ein und rutscht auf den dritten Platz. Verdrängt wurden die Wolfsburger von Microsoft, das im Vorjahr auf dem dritten Platz stand.

Microsoft steht mit seinem Erfolg keineswegs allein. Auch andere IT-Anbieter steigen in der Gunst der Befragten. So landete Apple auf Rang 4 und IBM auf Rang 7 der beliebtesten Arbeitgeber.

Die fünf bestplatzierten deutschen Unternehmen – Volkswagen, BMW, Siemens, Bosch und Bayer – verlieren allesamt in der Gunst der Ingenieur- und IT-Studierenden. „Das positive Image von Made in Germany scheint durch die Diesel-Affäre einen Knacks bekommen zu haben“, mutmaßen die Autoren der Studie.ps

stellenangebote

mehr