Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Aktion

VDI nachrichten verdoppeln Spenden

Von Claudia Burger | 27. November 2015 | Ausgabe 48

Zum vierten Mal verdoppelt die Wochenzeitung VDI nachrichten in der Vorweihnachtszeit private Spenden für gemeinnützige Hilfsprojekte von Ingenieuren in Afrika, Asien, Süd- und Mittelamerika. Rund 15 Projekte beteiligen sich, die mit einfachen technischen Lösungen die Lebens- und Arbeitsbedingungen in armen Regionen verbessern wollen.

 Die Beträge privater Spender wird die Wochenzeitung aus Eigenmitteln jeweils verdoppeln. Dazu haben die VDI nachrichten in diesem Jahr 15 000 € bereitgestellt. Die Obergrenze liegt bei 200 € pro Spende, pro Projekt sind maximal 2000 € vorgesehen. Die Aktion startet am 30. November in Zusammenarbeit mit der Spendenplattform betterplace.org. Alle Projekte stellen sich auf ingenieur.de/spendenaktion vor. Die Aktion dauert bis zum 4. Januar 2016 – es sei denn, der Spendentopf der Zeitung ist schon vorher erschöpft. Mit dem Abschluss der Verdoppelungsaktion ist das Engagement nicht zu Ende. Das ganze Jahr über fördert und berichteten die VDI nachrichten über die Projekte, die sich im Rahmen der VDI-nachrichten-Aktion „Ingenieure helfen der Welt“ präsentieren und um Spenden bitten. 

www.ingenieur.de/spendenaktion

stellenangebote

mehr