Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Dienstag, 12. Dezember 2017

Suchtext hier eingeben

Sortieren nach:  Neuesten Relevanz

Ergebnisse 50 - 60 von 14297 Treffern

Nobelpreis für Chemie

Computermodelle helfen Medikamente zu entwickeln

"Computermodelle, die das reale Leben widerspiegeln, sind entscheidend für die meisten Fortschritte, die heute in der Chemie gemacht werden", erklärte Staffan Normark, Ständiger Sekretär der Königlich-Schwedischen Akademie der Wissenschaften, am Mittwoch in Stockholm.

Von rtr/dpa/Bettina Reckter | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Medizintechnik

Ultraschall liefert Bilder von bisher ungekannter Qualität

Zur bevorstehenden weltgrößten Messe für Medizin und Medizintechnik, der Medica 2013 in Düsseldorf, präsentiert Philips Healthcare erstmalig eine vollkommen neue Ultraschallplattform. Die innovative Gerätegeneration Epiq 7 verkürzt die Untersuchungszeiten deutlich und liefert wesentlich mehr Bildinformationen als bisherige Lösungen.

Von Klaus Jopp | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Telekommunikation

Alcatel-Lucent: Stellenabbau und Investition in neue Technik

Der französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent setzt erneut zum Kahlschlag an

Von Rtr/Regine Bönsch | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Mobile Sicherheit

Sichere Smartphones und Tablet-PCs

Die Deutsche Telekom und ihre Rivalen um den kanadischen Smartphone-Hersteller Blackberry bauen die konkurrierenden Produktfamilien für eine sichere Mobilkommunikation weiter aus.

Von Dpa/Regine Bönsch | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Hausgeräte

"Was Qualität und Know-how angeht, kann die Türkei durchaus mithalten"

Der türkische Hausgerätehersteller Beko sieht sich in Europa auf der Überholspur. Das Unternehmen, das zum riesigen Koç-Konzern gehört, will vor allem junge Menschen mit günstigen Produkten überzeugen. "Es steckt viel qualitative Ingenieurskunst drin",erklärt Beko-Geschäftsführer Sühel Semerci im Gespräch mit den VDI nachrichten und ergänzt: "Es kommt nicht darauf an, ob wir es mit deutschen oder türkischen Ingenieuren zu tun haben."

Von Jutta Witte/Regine Bönsch | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Cloud-Computing

Mittelstand sagt Ja zum Cloud-Computing

Experten sind sich sicher, dass sich Cloud-Computing auch in mittelgroßen Betrieben langfristig durchsetzen wird. Vor allem Fertigungsunternehmen werden durch das "Internet der Dinge" hier zum Treiber der Entwicklung.

Von Sven Hansel | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Cloud-Computing

Hohe Sicherheit verschafft deutschen Cloud-Anbietern Standortvorteile

Das Cloud-Computing in Deutschland wächst rasant um rund 35 % pro Jahr. Deutsche Cloud-Anbieter haben laut Experten einen Standortvorteil, wenn sie auf den Kundenwunsch nach hoher Sicherheit eingehen.

Von Michael Matzer | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Kunststoff

Heavy Metal für Kunststoffverarbeiter

Wenn ein Metallverarbeiter eine wichtige Institution für Kunststoffverarbeiter ist, dann löst das zunächst Verwunderung aus. Doch bei der in Troisdorf bei Bonn beheimateten Reifenhäuser-Gruppe wird die Symbiose aus beiden Materialwelten deutlich. Das weltweit gefragte Unternehmen ist heute noch tief verwurzelt in der Metallverarbeitung, wie der Geschäftsführer Ulrich Reifenhäuser verdeutlicht.

Von Guido Deussing | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Messe K

Keine Medizin ohne Polymere

Einige Branchen verbrauchen mehr Kunststoffe als die Medizintechnik. Die allerdings wächst stärker als die meisten anderen heimischen Industriezweige.

Von Martin Ciupek | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Messe K

Kreislaufwirtschaft statt Strandgut

Ob Brasilien, China oder Indonesien, viele boomende Volkswirtschaften haben ein Problem: Plastikmüll. Viele deutsche Maschinenbauer wittern ihre Chance. Sie wollen die Aufbereitungsanlagen liefern, die nötig sind, um Recyclingindustrien aufzubauen.

Von Ivet | 11. Oktober 2013 | Ausgabe 41



Meistgelesene Artikel

ingenieur.de

Spannend – Umfassend – Tagesaktuell:
Das kostenfreie Newsportal für Technikfans
ingenieur.de