Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 23. März 2017, Ausgabe Nr. 12

Donnerstag, 23. März 2017, Ausgabe Nr. 12

Cebit 2017

Cloud BU

Der Mittelstand entdeckt die Cloud

Lange hat es gedauert, doch jetzt ist das Cloud-Computing auch bei kleinen und mittleren Unternehmen angekommen.


Cebit 2017

cebit BU

Schnelle Netze sichern Zukunft des Mittelstands

Der Breitbandgipfel auf der Cebit stand im Zeichen neuer Netzinvestitionen in Höhe von 100 Mrd. €.


Cebit 2017

VR-Produktion

Vergangene Welten erleben

VR ist eines der heißen Themen auf der Messe. Eine aktuelle WDR-Produktion zeigt, was die Technik für Dokumentationen leisten kann.


Kommentar

Totgesagte leben lange

Getreu diesem Motto dürfte die Cebit wohl dereinst zu einem wahren Messe-Methusalem werden. Denn kaum eine Messe wurde so oft totgesagt – und hat sich doch immer wieder neu erfunden.


Cebit 2017

Es hakt noch bei den digitalen Geschäftsmodellen

In einigen Bereichen kommt die Digitalisierung gut voran, doch fehlen zunehmend Fachkräfte.


Seefahrt

BU1 Autonomes Schiff

Schiffe ohne Besatzung

Selbstfahrende Autos sind in aller Munde, doch selbstfahrende Schiffe haben es durch die überschaubarere Infrastruktur auf den ersten Blick einfacher.

Seefahrt

Schiffe ohne Besatzung


Biomasse

w - Festbrennstoffe BU

Holzheizungen erhöhen die Feinstaubbelastung

Für Staubemissionen aus Holzöfen gelten seit Jahresbeginn höhere Grenzwerte. Techniken für eine Einhaltung existieren, die Tücke steckt jedoch in der Praxis.


Messe ISH

ish BU 2

Vernetztes Gebäude

Auf der diesjährigen Branchenleitmesse der Gebäudetechnik zeigte sich die Digitalisierung an vielen Orten im Gebäude.

Biomasse

Holzheizungen erhöhen die Feinstaubbelastung

Messe ISH

Vernetztes Gebäude


Luftfahrt

Flug in die Unfallfreiheit

In wenigen Jahren könnten Verkehrsflugzeuge ohne jegliches technisches Unfallrisiko fliegen. Unglücke, die sich dann noch ereignen, gingen allein auf Terrorismus oder menschliches Versagen zurück.


Werkstoffe

Ein Stahl wie ein Knochen

Ein Forscher-Team mit Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung (MPIE) hat einen Stahl mit knochenähnlichen Eigenschaften entwickelt. Der Werkstoff habe einen enorm hohen Ermüdungswiderstand, so die Wissenschaftler, die ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift Science veröffentlichten.

Luftfahrt

Flug in die Unfallfreiheit

Werkstoffe

Ein Stahl wie ein Knochen


Luftfahrt

BU MRJ

Sieben Jahre Verspätung

Japans erster Verkehrsjet lässt auf sich warten.

Luftfahrt

Sieben Jahre Verspätung


Assekuranz

David gegen Goliath

Roman-Marcus Rittweger, Gründer der ersten digitale Krankenversicherung, über sinkende Prämien und die Angst der etablierten Anbieter.


Parkettnotizen

Unsicherheit vor dem Halbfinale

Die Börse präsentierte sich kürzlich in Feierlaune. Zum einen waren Anleger hocherfreut, dass die US-Notenbank so gehandelt hat, wie es von ihr erwartet wurde.

Assekuranz

David gegen Goliath

Parkettnotizen

Unsicherheit vor dem Halbfinale


Smartphones

Boulevard Aufmacher

Stelldichein der Smartphone-Neulinge

Riesenakkus, raffinierte Kameras und brillante Displays – zahlreiche Highlights gab es auf dem Mobile World Congress in Barcelona zu entdecken. Wir zeigen eine Auswahl der interessantesten Neuvorstellungen.


Messtechnik

BU_1

Die Vermessung von Licht

Licht zu messen, war praktisch unmöglich – bis Forscher um den Nobelpreisträger Theodor Hänsch den optischen Frequenzkamm entwickelten.

Smartphones

Stelldichein der Smartphone-Neulinge

Messtechnik

Die Vermessung von Licht