Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Freitag, 22. Juli 2016, Ausgabe Nr. 29

Freitag, 22. Juli 2016, Ausgabe Nr. 29

Windkraft

w - Befeuerung BU

Die Nacht wird wieder dunkler

Bisher mussten Windturbinen mit einer Gesamthöhe von mehr als 100 m zeitlich unbegrenzt als Hindernis für die Luftfahrt gekennzeichnet werden. Das stete Geblinke nervt viele Anwohner. Ziemlich lange hat die Branche gebraucht, um dem Bundesverkehrsministerium abzuringen, dass auch andere Lösungen möglich und erlaubt sind: Erst wenn ein Flugzeug kommt, schaltet sich das Gefahrfeuer an. Inzwischen gibt es erste Erfahrungen und zertifizierte Systeme.


Windkraft

w-Lidar BU

Lichtstrahlen statt Schaufeln

Zugegeben: Es ist ein Prototyp, den die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig auf einen kleinen Doppelachs-Pkw-Anhänger montiert hat. Doch dieses „bistatische Doppler-Lidar-System“ der PTB hat das Zeug, „mittelfristig zum Bezugsnormal für die Windgeschwindigkeitsmessung zu werden“.


Informationstechnik

WPC BU1

Cloud-Lösungen zielen auf die Industrie

Microsoft-Chef Satya Nadella zentriert sein Unternehmen immer stärker auf die Cloud und mobiles Computing. Auf der weltweiten Partnerkonferenz seines Hauses kündigte er an, künftig tiefer in Industrieprozesse und die Vernetzung von Maschinen eindringen zu wollen.


Datenschutz

Pokémon Go im Visier von Verbraucherschützern

Wer befindet sich gerade wo? Für die Augmented-Reality-App „Pokémon Go“ ist das kein Geheimnis. Das Spiel, das in den USA binnen weniger Tage Millionen Spieler gewinnen konnte, wird in Deutschland jetzt datenschutzrechtlich unter die Lupe genommen.


Chemie

Klebstoff hält künftig sogar auf Öl

Leichtbau und Kleben gehören zusammen wie Pott und Deckel. Wenn Bauteile vor dem Zusammenfügen nicht entfettet werden müssen, weil der Klebstoff das Öl direkt absorbiert, spart das Zeit und Lösemittel, erklärt der technische Leiter für Leichtbaulösungen bei 3M, Rüdiger Frisch.


Supercomputer

BU Supercomputer

Rechenkünstler für Simulation und Big Data

Auf der International Supercomputing Conference (ISC) 2016 in Frankfurt am Main wurde die neue Top500-Liste der schnellsten Rechner der Welt vorgestellt. Viele dieser Systeme werden auch für komplexe Datenanalysen – Stichwort Big Data – eingesetzt.

Supercomputer

Rechenkünstler für Simulation und Big Data


Tiefbau

+brenner BU

Unter Flüssen und Bergen: Megatunnel am Brenner

Zwischen Österreich und Italien wird zurzeit die weltweit längste unterirdische Eisenbahnverbindung gebaut. Letzte Woche begannen die Bauarbeiten zur Unterquerung des Eisacks am Südende des Großprojekts.


Ingenieurbau

+Brücke groß

Auf Glasplatten über die Schlucht

Im Zhangjiajie Grand Canyon in China startet der Testbetrieb der höchsten und längsten Glasbodenbrücke der Welt. Die Sicherheit wurde unter anderem mit Vorschlaghämmern demonstriert.

Tiefbau

Unter Flüssen und Bergen: Megatunnel am Brenner

Ingenieurbau

Auf Glasplatten über die Schlucht


Antriebstechnik

PredictiveM-BU1

Instandhaltung profitiert von Big-Data-Analysen

Von der reinen Zustandsüberwachung bei Antrieben bis hin zur vorausschauenden Instandhaltung ist es nur noch ein kleiner Schritt. Er soll dazu beitragen, die Anlagenverfügbarkeit beim Anwender zu erhöhen und Instandhaltungskosten zu reduzieren.


Nutzfahrzeuge

auto (4)

Neue Diesel für leichte Nutzfahrzeuge

Ford hat einen neuen Dieselmotor entwickelt. Ersten Einsatz findet er in den Modellen Transit und Transit Custom. Auch Volkswagen Nutzfahrzeuge trumpft für den Amarok mit einem neuen Diesel auf. Allen Motoren gemeinsam: mehr Drehmoment – und Emissionen, die den ab September greifenden Anforderungen der Euro-6-Norm genügen sollen.

Antriebstechnik

Instandhaltung profitiert von Big-Data-Analysen

Nutzfahrzeuge

Neue Diesel für leichte Nutzfahrzeuge


Schienenverkehr

BU Radsatz

Neues Radsatz-Testverfahren spart Millionen

Die Radsätze von Güterwagen unterliegen nach Gesetzesvorschrift regelmäßiger Prüfung mit Ultraschall. Ein neuer Ansatz verspricht Einsparungen in Millionenhöhe.

Schienenverkehr

Neues Radsatz-Testverfahren spart Millionen


Start-up-Porträt

BU Cevotec Team

Stück für Stück zur Stabilität

Sie sind extrem fest und leicht, aber schwer herzustellen. Deshalb sind komplexe Konstruktionen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) teuer. Die Cevotec GmbH schickt sich an, die Produktion serientauglich und somit preiswerter zu machen. Der Clou: Bauteile werden aus vielen kleinen Stückchen automatisch zusammengepuzzelt.


Photonik

BU Lasagni

Einleuchtende Idee

Ein neues Laserverfahren des Fraunhofer IWS und der TU Dresden erlaubt es, Oberflächen großflächig zu funktionalisieren. Unterschiedlichste Materialien werden durch Strukturen im Submikrometerbereich antibakteriell, tribologisch optimiert oder mit hologrammartigen Bildern gekennzeichnet.

Start-up-Porträt

Stück für Stück zur Stabilität

Photonik

Einleuchtende Idee

MÖCHTEN SIE JETZT VDI-NACHRICHTEN.COM NUTZEN?

4 Wochen kostenfrei testen!

VDI nachrichten ist Deutschlands meinungsbildende Wochenzeitung für Technik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Auf vdi-nachrichten.com stellen wir Ihnen unsere Artikel digital in voller Länge und optimiert für alle Endgeräte zur Verfügung.

Ob mit PC, Laptop, Tablet oder Smartphone:
Testen Sie das gesamte Angebot von vdi-nachrichten.com jetzt 4 Wochen kostenfrei. Einfach anmelden und überzeugen lassen.

Jetzt kostenfrei testen!

Als VDI nachrichten-E-Paper-Abonnent oder VDI-Mitglied mit E-Paper Bezug können Sie vdi-nachrichten.com direkt exklusiv nutzen:
Zur Anmeldung


MÖCHTEN SIE JETZT VDI-NACHRICHTEN.COM NUTZEN?

JETZT KOSTENFREI TESTEN?