Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Software

SAP öffnet seine Cloud für Apple

Von Jens D. Billerbeck | 9. März 2017 | Ausgabe 10

SAP benennt seine Cloud-Plattform um. Bisher firmierte sie unter SAP Hana Cloud Platform, jetzt wird sie SAP Cloud Platform heißen.

Das verkündete das Walldorfer Softwareunternehmen auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Die Umbenennung, so SAP-Vorstand Bernd Leuker, soll den Leistungsumfang der Plattform besser widerspiegeln, sie sei ein wichtiger „Erfolgsfaktor für die Digitalisierung, um immer mehr intelligente Geräte und Maschinen mit Personen und Prozessen zu verknüpfen“. Mit der Umbenennung wird die Plattform auch um zahlreiche neue Services erweitert. So soll die Entwicklungsumgebung für das Apple-Betriebssystem iOS am 30. März ausgeliefert werden. Damit erhalten Entwickler die notwendigen Werkzeuge, um auf der SAP Cloud Platform basierende Unternehmensanwendungen für iPhone und iPad zu entwickeln.

stellenangebote

mehr