Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Altersversorgung

Vollmacht

BU_Vollmacht

Beizeiten vorsorgen

Alle – ob jung oder alt – haben einen Grund, für den Fall der eigenen Hilfsbedürftigkeit rechtlich vorzusorgen.


Alterssicherung

Betriebsrente BU

Frischer Schwung für Betriebsrente

Die Bundesregierung will betriebliche Zusatzrenten attraktiver machen.


Alterssicherung

BU-Rente

Rente wird Wahlkampfthema

Selbstständige könnten die Rentenversicherung entlasten, sagen Ökonomen. Die IG Metall fordert, das Rentenniveau wieder anzuheben, Arbeitgeber halten das für unbezahlbar.


Betriebsrente

Pensionen gefährdet

Die erste Pensionskasse senkt die Garantiezinsen für bestehende Verträge. Weitere könnten bald folgen.


Geldanlage

Finanzen im Ruhestand planen

Mit dem Eintritt ins Rentenalter steht die Welt nicht still. So bringen sichere Anleihen z. B. neuerdings keine Rendite mehr. Vermögen ist heute schneller aufgezehrt als dem Rentner lieb ist.


Altersvorsorge

volmer BU

„Die Tarifrente bringt nichts Neues“

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will mit dem sogenannten Sozialpartnermodell die Betriebsrente stärken. Die Tarifpartner sollen ein-gebunden werden, um die Gründung überbetrieblicher Pensionskassen für kleine und mittelgroße Unternehmen zu erleichtern. Paulgerd Kolvenbach, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Longial, hält wenig von den Plänen der Ministerin.


Finanzen

Erben BU

Erben und Schenken zu Lebzeiten gestalten

Die heute 40 bis 60- Jährigen gelten als Erbengeneration. Zig Milliarden Euro überlassen sie ihren Kindern und Enkeln. Soll ein Großteil des Geldes nicht an den Fiskus gehen, ist Planung notwendig.


Finanzierung

Zeitbombe Pensionsversprechen

Lufthansa schockt seine Aktionäre: Die Fluggesellschaft streicht die Dividende. Schuld daran sind unter anderem die hohen Pensionsverbindlichkeiten des Konzerns. Kein Einzelfall. Denn im letzten Jahr stiegen die Pensionsverpflichtungen der Dax-Konzerne um 29,1 %, die der MDax-Unternehmen um 29,3 %.


Versicherung

Riester-BU

Riester-Rente droht 2015 der Kahlschlag

Mit rund 16 Mio. Verträgen ist die Riester-Rente die beliebteste private Altersvorsorge. Doch mit der Absenkung des Garantiezinses bei Lebens- und Rentenversicherungen zum 1. Januar 2015 wird der Neuabschluss eines Riester-Vertrags weit weniger lukrativ. Für ältere Kunden wird das Riester-Angebot dann wohl stark dezimiert.


Geldanlage

Rentenfonds jetzt genau überprüfen

Mit Rentenfonds konnten Anleger in den vergangenen drei Jahren eigentlich nur gewinnen. Denn mit jeder Zinssenkung durch die Zentralbanken nahm der Wert der Fondsanteile weiter zu. Doch das Risiko einer Trendwende in den USA und damit von Kursverlusten nimmt zu – Zeit für einen Strategiewechsel.