Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Design

Umwelt

Bu Bienchen

Der Bienen-Ingenieur  von Augsburg

Richard Rossa kämpft mit einem „Sauna“- Apparat gegen das Bienensterben.


Design Thinking

Bildartikel zu design_B52449757_4218x3130.jpg

Ingenieure entdecken die Kunden

Die Innovationsmethode scheint wie für Ingenieure geschaffen – auch wenn sich mancher damit schwertut.


Robotik

13_BU

Ähnlichkeit zum Menschen suggeriert Fähigkeiten

Industrieroboter haben mit Menschen wenig gemeinsam. Bei Servicerobotern kann das anders sein, um eine Interaktion zu erlauben.


Unternehmen

23_BU_2

Form folgt Interaktion

Die im Schwarzwald gegründete Firma Frog Design gestaltet nicht nur Industrieprodukte. Sie hat sich zur internationalen Beraterin für Geschäftsstrategie und Innovationsplanung gewandelt.


Zukunftstechnologien

SFuture BU

Technik soll unsichtbar werden

Um Innovationen Bedürfnissen und Wünschen der Nutzer anzupassen, setzten sich Fraun-hofer-Forscher mit Bürgern zusammen.


Porträt

Sounddesigner BU

Visionen zum Klingen bringen

Sound erzeugt Emotionen. Nicht nur im Kino, sondern auch beim Gebrauch technischer Geräte. Das Studium der audiovisuellen Medien ist eine gute Grundlage für den anspruchsvollen Job des Sounddesigners. Der Ludwigsburger Christian Heck ist einer von ihnen.


Modellbau

S4-5 Lego (2)

Wunderwerk aus Legosteinen

Anfang August bringt der Spielzeughersteller Lego sein bislang größtes Modell aus der Technic-Serie auf den Markt – einen Schaufelradbagger. Designer Markus Kossmann erzählt den VDI nachrichten, wie er bei der Entwicklung eines solchen Modells vorgeht.


Feinmechanik

+rei BU 2

Reibungslose Revolution

Ein mechanisches Uhrwerk muss mehrmals die Woche aufgezogen werden. Sechs Wochen am Stück läuft nun ein Prototyp mit Siliziumkomponenten – fast ohne Reibung und ohne das klassische Ticktack einer Uhr.


Produktentwicklung

Kartenfächer macht Ökodesign haptisch erfahrbar

Ein Kreativtool unterstützt Designer, Ingenieure und Führungskräfte dabei, ökologisch nachhaltige Produkte zu gestalten. Anwender schätzen es als Entscheidungshilfe und Ideengeber im Planungsprozess.


IFA 2014

S7 Aufmacher IFA (2)

Berliner Bühne für Smartphone-Premieren

Nicht nur in Barcelona und Cupertino, sondern auch in Berlin, auf der IFA, feierten letzte Woche Smartphones ihre Premieren. Im Trend liegen vor allem immer größere Displays.