Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Energie

Rekultivierung

Vietnam Werk

Vietnams Energiepläne

Vietnam will bis 2050 klimaneutral sein. Dazu könnte ein Projekt zur Bioethanolherstellung mit deutscher Beteiligung beitragen.


Industrie

w - Industrie und Klimaschutz BU

CO2-neutrale Produkte müssen Käufer finden

Das Pariser Weltklimaabkommen setzt die Dekarbonisierung auf die Agenda – auch für die energieintensive Großindustrie. Das Wichtigste ist, dass alle mitziehen.


Energiewirtschaft

Rahmenvorgaben im Energiesektor weiter umstritten

Informationstechnik ist der Schlüssel, um das Puzzlespiel der deutschen Energiewende lösen zu können.


Event

VDI Aufmacher (2)

Frische Brise an der Küste

Versorgungssicherheit und Innovationsschub für Mecklenburg-Vorpommern waren Themen der „Energietagung 2017“.


Stromnetze

w - Pfisterer BU_Technik

In der Wüste kommt der Strom aus der Steckdose

Smart-Grid-Lösungen von Pfisterer sind weltweit gefragt. Basis ist das Know-how aus dem Ländle um Kabel und ihre Verbindungstechnik.


Heimvernetzung

x-eebus bu

Smart Home spricht mit dem Elektroauto

EEBus bietet eine kostenlose Standardlösung für die Kommunikation von Stromverbrauchern und -speichern.


Klimaschutz

BU_Berghaus Interview

„Ökologische Gesichtspunkte spielen eine große Rolle“

Wie es um die Finanzierung der Klimaziele steht, erklärt Uwe Berghaus, Mitglied des Vorstands der DZ Bank, im Interview.


Standort

S29 2sp rechts (2)

Kampf um Görlitzer Turbinenwerk der Siemens AG

Angesichts einer möglichen Schließung des Turbinenwerks der Siemens AG in Görlitz hat Landrat Bernd Lange der Leitung des Münchner Konzerns den Kampf angesagt.  „Die Schließung werden wir nicht hinnehmen.


Bioenergie

w - Holzvergaser BU

Sauber ausgebremst

Die Wege des Altholzes und die Zukunft der EEG-Bioenergieanlagen für Holz sind ungewiss.


Klimapolitik

w - EU vor COP23 BU

Mehr Spielraum bei Klimazielen für EU-Mitgliedstaaten

Die Europäische Union (EU) lockert ihre gesteckten Klimaschutzziele bis 2030.