Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Gründer

Intralogistik

Beumler_Aus den Unternehmen (6)

Tradition und „familiärer Geist“

Mit Förder- und Verpackungstechnik sowie mit Sortiersystemen besteht das Familienunternehmen Beumer auf dem Weltmarkt.


Start-up-Porträt

BU Picum Technik

Werkzeugmaschine kommt zum Werkstück

Die Picum MT GmbH aus Hannover arbeitet an Robotern, die in Schwärmen loskrabbeln und auf großen Objekten Fräs-, Schweiß- und Schleifarbeiten durchführen.


Innovation

BU Skolkovo

Russlands digitale Speerspitze

Die Russen wollen bei der Digitalisierung aufholen. Motor soll der Technologiepark Skolkovo am Rand von Moskau sein.


Interview

S23 BU We Can

„Wir brauchen mehr Helden!“

Frank Thelen über Defizite am Gründerstandort Deutschland und den Bildungsauftrag der Löwen


Kooperation

BU Kooperationen

Im Team zu neuen Zielen

Gründer brauchen Kapital, Kunden und Reputation. Etablierte Firmen suchen Zugang zu innovativen Technologien. Vieles spricht für eine Zusammenarbeit – aber nicht jede verläuft glatt.


Gründer

S1 Start up BU

Es fehlt an Helden!

Startkapital und Know-how gibt es genug. Trotzdem heben in Deutschland kaum Marktführer ab. Eine Spurensuche.


Start-up

BU ProGlove

Alles im Griff – dank smartem Handschuh

Der Handschuh „ProGlove“ der Workaround GmbH ersetzt die Scannerpistole. Nutzer sparen Zeit und gewinnen Komfort.


Übernahme

BU_Interview Mittelstandsfinanzierung

„Mittelständlern fehlt oft der Ansprechpartner“

Warum Mittelständler M&A über das Internet betreiben sollten, erklären die Gründer der Plattform Carl Finance.


Start-up-Porträt

Start BU1

Roboter als Selbstversorger

Blue Inductive will Elektrofahrzeuge via elektromagnetischen Feldern Energie tanken lassen.


Existenzgründung

BU1

Schätze in Big Data heben

Viele junge Unternehmen profitieren von den Chancen der Datenökonomie. Mit ihren Leistungen gewinnen sie Großunternehmen als Kunden.