Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 19. Oktober 2017, Ausgabe Nr. 42

Donnerstag, 19. Oktober 2017, Ausgabe Nr. 42

Themen A-Z: 

Landtechnik

Solar

w - Solarkühlen BU

Kühle Milch für heiße Länder

Mit einem bezahlbaren System zur solaren Milchkühlung zeigen der Memminger Mittelständler Phaesun und Forscher der Universität Hohenheim, wie dies für Kleinbauern in Afrika funktionieren kann.


Automobil

1_Aufmacher (2)

Spurwechsel für Ingenieure

Experten warnen vor radikalen Umbrüchen für Ingenieure durch die Elektromobilität. Auch die sich anbahnende PSA-Übernahme von Opel sorgt für Unruhe.


Landtechnik

Landtechnik-BU

Pflanzenschutz der Zukunft

Einzeln angesteuerte Düsen helfen, Pestizide gezielt auszubringen. Künftig könnten sogar Maschinen zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden, die ganz ohne Chemie auskommen.


Mitgliederumfrage

Moderne Technik für gesunde Pflanzen

Gesunde Kulturpflanzen und hohe, stabile Erträge aus der Landwirtschaft – das könnte moderner (und damit auch chemischer) Pflanzenschutz erreichen. Doch wie zukunftsfähig ist chemischer Pflanzenschutz? Dazu hat der VDI die Mitglieder seines Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrotechnik befragt.


Grabbagger

Portrait-BU1

Pietätvoll graben

Sie sind extra dafür gebaut, jene Löcher auszuheben, in die Särge abgesenkt werden sollen. Dabei dürfen die Nachbargräber auch in engen Reihen nicht zu Schaden kommen. In diese Lücke stößt die Firma Schmelzer.


Forschung

Aufmacher Seite_1 (2)

Im Würgegriff der Wissenschaft

Jedes Jahr werden in Deutschland knapp 3 Mio. Tiere für Versuchszwecke genutzt. Technische Systeme können sie nicht ersetzen. Noch nicht.


Werkstoffe

S1 Aufmacher (2)

Stoff aus dem Träume sind

Die Automobilbranche bleibt einer der wichtigsten Innovationstreiber für den Einsatz von Kunststoffen und darauf basierender Hybridbaugruppen.


Landwirtschaft

S1 Aufmacher BU

Hightech gegen Hunger

Der Bedarf an Nahrungsmitteln und Energiepflanzen wächst weltweit. Neue Ansätze helfen, den Konflikt „Teller oder Tank“ zu entschärfen.


Emissionen

Abgase BU

Mobile Maschinen arbeiten sauberer als Pkw

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, die Abgasgrenzwerte für Land- und Baumaschinen seien laxer als jene für Pkw. Eine Studie des Lehrstuhls für Mobile Arbeitsmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) belegt das Gegenteil. Um die Vorgaben zu erfüllen, müssen Abgase von Offroad-Antrieben mit demselben technischen Aufwand gereinigt werden wie bei Lkw. Und: Die nächste Grenzwertverschärfung ist bereits in Sicht.


Agritechnica

S1 Aufmacher (2)

 Intelligent ackern

Trotz derzeit eher gedämpfter Zukunftsaussichten ist die Innovationskraft der Hersteller von Landtechnik ungebrochen. Das zeigt sich auch auf der weltgrößten Landtechnikausstellung Agritechnica. Sie öffnet vom 10. bis 14. November in Hannover ihre Tore. Angemeldet sind über 2700 Aussteller aus 52 Ländern.