Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Mobilfunk

Netzpolitik

BU Breitband

Breitband auf die Agenda

Auf dem Broadband World Forum in Berlin zeigten Portugal und Polen letzte Woche wie sie Glasfasernetze schneller aufbauen als Deutschland. Niedriglohn sei Dank.


Funktechnik

x-rfid BU

Den Kinderschuhen entwachsen

RFID spielt nicht nur in der Industrie eine immer größere Rolle. Auch im Smart Home, der Medizin und im Handel wächst die Bedeutung – zumal es mit neuen Techniken günstiger wird.


IAA 2017

BU 5GAA

Funken für Menschenleben

WLAN oder Mobilfunktechnik? Das ist eine entscheidende Frage, wenn es um die Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur geht.


Mobilfunk

Europas erste 5G-Verbindung gelingt

Abseits des Messegeländes gelang der Deutschen Telekom gemeinsam mit dem chinesischen Ausstatter Huawei ein besonderer Coup. Seit Ende letzter Woche funkt es in Berlin-Schöneberg über eine 5G-Verbindung mit mehr als 2 Gbit/s, bei einer Latenz von 3 ms.


Überwachung

BU offline-Tracking

Der große Bruder im Supermarkt

Alles für die Werbung – Einkaufsmärkte erfassen Gesichter biometrisch und orten ihre Kunden mit Funk- und Tonsignalen.


Computerspiele

Mobile Spiele (2)

Spiele machen mobil

Auf der Gamescom werden auch „Mobile Games“ vorgestellt. Obwohl kaum jemand auf sie achten wird, stellen sie mittlerweile das Rückgrat der Branche dar.


Mobilfunk

Erdle BU

Gigabit-LTE bleibt vielerorts noch ein leeres Versprechen

Neuerdings wirbt der erste deutsche Anbieter mit einem halben Gigabit Bandbreite im Mobilfunknetz. Aber vorerst nur in zehn Städten und mit wenigen Endgeräten.


Geld

BU_Mobile Payment

App statt Geldbörse

Der Mobile-Payment-Markt hat in Deutschland großes Potenzial. Um dieses zu heben, braucht es aber eine einheitliche Technologie.


Netztechnik

BU G.Fast

Der schnelle Weg zur Gigabit-Leitung

BritischeMarktforscher rechnen im Jahr 2021 mit weltweit rund 29 Mio. Teilnehmern für G.fast-Dienste. Diese neue DSL-Technologie liefert Datenraten bis zu 2 Gbit/s.


IT-Sicherheit

Geldraub mit der mobilen TAN

Hacker machen sich Sicherheitslücke im Mobilfunknetzen zunutze und kapern Überweisungen.