Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Sicherheit

Sicherheitstechnik

Unternehmen BU 2

Fingerabdruck zum Selbermachen

Ein selbsterklärender Fingerscanner von Jenetric trägt dazu bei, die Grenz- und Sicherheitskontrollen zu automatisieren.


Brandschutz

BU Hochhausräumung Dortmund

Seltene Großräumungen

Kurz nach dem Hochhausbrand in London wurden in Wuppertal und Dortmund Hochhäuser geräumt. Gravierende Brandschutzmängel wurden spät entdeckt.


IT-Sicherheit

4_BU

„Keine Digitalisierung ohne Cybersecurity“

BSI-Präsident Arne Schönbohm und der ZVEI-Vorsitzende Klaus Mittelbach über die Arbeit der Allianz für Cybersicherheit.


Kommentar

Schlappes Drehbuch

Die Russen sind an allem Schuld. So einfach ließe sich aktuell eine internationale IT-Sicherheitsstory zusammenfassen, die, definitiv in Schwarz-Weiß gedreht, im Berlin der 1950er-, 1960er-Jahre spielen könnte – gespickt mit breiten Schlapphüten ... wäre da nicht neueste IT-Technik im Spiel.


Betriebssysteme

BU windows10

Dauerbaustelle Windows 10

Microsoft bietet mit der neuesten Version für Windows 10 mehr Sicherheit, doch in Sachen Datenschutz muss der Konzern noch nachbessern.


IT-Sicherheit

BU Daten

Jedes Land ist anders

Die nationalen Auflagen zur Datenhaltung und -verarbeitung sind für die IT-Chefs kaum noch überschaubar. Technologie hilft jetzt, auch diese Regeln einzuhalten.


IT-Sicherheit

S1 Aufmacher Darknet (2)

Attacken aus der digitalen Unterwelt

Cyberkriminelle bedrohen die Industrie. Auf der Messe IT-SA nächste Woche dreht sich alles um Abwehrmechanismen – auch gegenüber Tätern aus dem Darknet.


Informationstechnik

x - Cybersecurity BU

Europäische Sicherheitsbehörde Enisa erhält mehr Kompetenzen

Die europäische Kommission will verbindliche Standards für IT-Sicherheit und plant ein europaweit einheitliches Zertifizierungsverfahren.


Sicherheitspolitik

Meinungsartikel Neumann (3)

„Soziale Medien sind für den IS ideal“

Terrorexperte Peter R. Neumann über dschihadistische Propaganda auf Facebook & Co. und ihre Bekämpfung.


Vernetzung

S1 Aufmacher (2)

Smart Home noch nicht im Griff

Im intelligenten Zuhause mangelt es an Transparenz – bei Systemen und Technik ebenso wie bei der IT-Sicherheit.