Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Software

Betriebssysteme

BU windows10

Dauerbaustelle Windows 10

Microsoft bietet mit der neuesten Version für Windows 10 mehr Sicherheit, doch in Sachen Datenschutz muss der Konzern noch nachbessern.


Künstliche Intelligenz

Ethik BU

Ethik-Standards für autonome Systeme

Je mehr die Digitalisierung alle Lebensbereiche durchdringt, desto öfter treffen Algorithmen kritische Entscheidungen. Der US-Verband IEEE erarbeitet derzeit ethische Normen für die Entwicklung intelligenter Hard- und Software.


Existenzgründung

BU1

Schätze in Big Data heben

Viele junge Unternehmen profitieren von den Chancen der Datenökonomie. Mit ihren Leistungen gewinnen sie Großunternehmen als Kunden.


Informationstechnik

KI BU

Künstliche Intelligenz ist oft nur alter Wein in neuen Schläuchen

Die Künstliche Intelligenz (KI) erlebt derzeit einen Hype und weckt zugleich Befürchtungen. Doch ein Blick hinter die Softwarekulissen zeigt, dass KI keine schwarze Magie ist.


Cyberattaken

C (3)

„Mit so einem Virus können Sie ganz Europa lahmlegen“

Udo Helmbrecht, Direktor der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit (Enisa), sieht in der Erpressersoftware Wanna Cry einen Weckruf.


Porträt der Woche

Austin Meyer

In digitalen Höhen

Seit beinahe 30 Jahren entwickelt der US-Amerikaner Austin Meyer sein Flugsimulationsprojekt „X-Plane“.


Informationstechnik

Blockchain BU

Sicherheit für die Lieferkette

Die Blockchain-Technologie ist nun auch in der Industrie angekommen. So nutzen bereits die schwedische Reederei Maersk und der deutsche Autozulieferer Bosch fälschungssichere Blockchain-Dokumente.


Digitalisierung

BU Bendiek (1)

„Maschinen lernen, aber sie denken nicht“

Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, sieht große Chancen für Deutschland.


IT-Sicherheit

Fokus A (2)

Alarm für die Cyberpolizei

Angriffe aus dem Netz richten sich immer häufiger gegen Unternehmen. Je vernetzter deren Welt, desto gefährdeter.


Kryptografie

Bildartikel zu EnigmaMachine.jpg

Gefragte Spezialisten

Verschlüsseln von Nachrichten ist keine Domäne der Geheimdienste mehr. Universitäten treiben die Technik voran.