Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Spielekonsolen

Arbeitsmarkt

Bildartikel zu zockerin_A27774158.jpg

Frauen ins Spiel bringen

In der nächsten Woche beginnt die Gamescom in Köln. Deutschland ist vorn mit dabei, wenn es um die Entwicklung erfolgreicher Computerspiele geht. Für junge Frauen sind alle Karrierechancen offen, auch wenn die Branche nach wie vor von Männern dominiert wird.


Computerspiele

S4-5 BU (1)

Rendezvous mit Tyrannosaurus Rex

In Kürze könnten die ersten Spiele mit Virtual Reality arbeiten, mit der künstlichen Wirklichkeit. Gelingt das, entstünde sofort ein milliardenschwerer Markt. Anderenfalls könnte es auf lange Zeit der letzte Versuch gewesen sein. Ein Besuch bei den Dinosauriern.


PC-Spiele

Virt. BU

Komplett weg aus dieser Welt

Jahrelang konnten Computerspieler von echten virtuellen Realitäten nur träumen. Die 3-D-Brille „Oculus Rift“ hat nun Innovationen initiiert, die die ganze Branche revolutionieren könnten.


Computerspiele

Computerspiele als Technologietreiber

Ohne Computerspiele gäbe es viele Technologien nicht. Das kommende Weltraumspiel „Star Citizen“ will ein neues Kapitel für den Computer aufschlagen.


Robotik

Spielkonsole liefert neuen Ansatz zur Robotersteuerung

Bislang ist das Steuern von Robotern etwas für Spezialisten, die ein Gespür für die Bewegung der vielen Achsen haben. Mit einer Idee, die stark an die Steuerung einer Spielkonsole erinnert, könnte sich das bald ändern. Auf der Messe Automatica stellte der Automatisierungsspezialist Keba dieses Bediensystem vorigen Monat erstmals vor.


Spielkonsolen

Microsoft und Sony mit neuen Spielkonsolen

Mit den Bewegungssteuerungen "Kinect" und "Move" wollen Microsoft (Xbox 360) und Sony (Playstation 3) ab Herbst neue Zielgruppen erobern. Vorbild ist Nintendos Spielkonsole "Wii", die seit 2006 Bewegung ins Spiel gebracht. Während Sony mit seiner neuer Steuerung "Move" auf Präzision setzt, verzichtet Microsoft mit "Kinect" auf externe Steuergeräte und lässt dem Spieler volle Bewegungsfreiheit.


Messe

Spielemesse Gamescom setzt auf die dritte Dimension

Nach ihrer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr startet die Gamescom (Kölnmesse, 18. bis 22. August) als Europas wichtigste und größte Messe der Computerspieleindustrie zum zweiten Mal durch.


Spiele

iPad & Co. bringen Bewegung in den Gaming-Markt  

Viele Experten sind sich einig, dass mobile Endgeräte und neue Technologien den Markt für Games kräftig durcheinanderwirbeln. VDI nachrichten, München, 9. 4. 10, jdb


Gamescom

Toptrend: Mobile Spiele in sozialen Netzen

Schon bevor Mitte nächster Woche in Köln die weltgrößte Messe für interaktive Spiele ihre Toren öffnet, steht fest: Umsatzbringer sind weniger die Konsolen- und PC-Angebote, sondern vielmehr Online- und mobile Games. Doch dank 3-D werden sich künftig auch die Klassiker halten.


Museum

Computerspiele sind in Berlin museumsreif

Daddeln als Kulturgut – im Computerspielemuseum in Berlin können sich Süchtige und einfach Interessierte mit den Anfängen dieser Sparte auseinandersetzen, selbst Hand anlegen und sich in den Bann der fantastischen Bits und Bytes ziehen lassen.