Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Donnerstag, 16. November 2017, Ausgabe Nr. 46

Themen A-Z: 

Telekommunikation

Politik

Berg (5)

„Deutschland braucht eine digitale Vision“

Achim Berg, Präsident des Branchenverbands Bitkom, fordert von der Politik in der nächsten Legislaturperiode mehr Engagement für Digitales.


Breitband

x - glasfaser BU

Glasfasern für Gigabitnetze

Hersteller und Netzbetreiber wetteifern um Glasfaserrekorde.Doch zunächst ist der Stoff, aus dem die Breitbandträume sind, echte Hightechproduktion.


TV

Telco BU

TV-Sender unter Konkurrenzdruck

Internetdienste wie Netflix und Telekommunikationskonzerne produzieren vermehrt eigene Serien.


Vernetzung

Smart Home (2)

Home! Smart Home!

Eine Flut von Anbietern, verschiedene technische Standards und geringe Interoperabilität hemmen den Absatz von Smart-Home-Lösungen.


Mobilfunk

Erdle BU

Gigabit-LTE bleibt vielerorts noch ein leeres Versprechen

Neuerdings wirbt der erste deutsche Anbieter mit einem halben Gigabit Bandbreite im Mobilfunknetz. Aber vorerst nur in zehn Städten und mit wenigen Endgeräten.


Netztechnik

BU G.Fast

Der schnelle Weg zur Gigabit-Leitung

BritischeMarktforscher rechnen im Jahr 2021 mit weltweit rund 29 Mio. Teilnehmern für G.fast-Dienste. Diese neue DSL-Technologie liefert Datenraten bis zu 2 Gbit/s.


Mobilfunk

BU Nokia Report

Auf den Spuren von Nokia

Der finnische Riese kennt Aufs und Abs. In Oulu lässt sich anschauen, wie Konzern und Stadt damit umgehen.


Raumfahrt

S1 BU

Der Schwarm

In ein paar Jahren umspannen mehrere Satellitenkonstellationen die Erde. Sie erleichtern den Internetzugang und krempeln die Raumfahrtindustrie auf links.


Mobilfunk

5G BU

Korea am Start

Südkorea hat die Olympischen Winterspiele 2018 fest im Blick. Alle arbeiten fieberhaft daran, als erstes Land der Welt den Mobilfunkstandard 5G in Pyeongchang zu präsentieren.


Mobilfunk

Mit der fünften Generation abheben

Ericsson und China Mobile zeigen in einem Drohnentestfeld, was die kommende 5G-Technik kann.