Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 10. August 2017, Ausgabe Nr. 32

Donnerstag, 10. August 2017, Ausgabe Nr. 32

Themen A-Z: 

Verkehr

Sicherheit

Unfall (3)

Horror auf Rädern

Beim Crash eines Lkw mit unbekannter Ladung ist die Absicherung der Unfallstelle heikel.


Elektromobilität

Bosch setzt auf urbane Mobilitätslösungen

Im Jahr 2020 werden laut Bosch, dem weltweit größten Automobilzulieferer, global 100 Mio. elektrisch angetriebene Leichtfahrzeuge produziert. Dazu gehören Elektroroller genauso wie Fahrzeuge mit drei oder vier Rädern, die konsequent für den Gebrauch in urbanen Ballungszentren konzipiert sind.


Infrastruktur

S1 Aufmacher (2)

In Zukunft durch den Tunnel

Stau, Umwege, Steigungen und raue See bremsen den Verkehr. Eine Lösung: Tunnel.


Sicherheit

BU_Tunnel

Mit dem Schiff durch den Berg

Oslo plant den Bau des weltweit ersten Tunnels für Hochseeschiffe. Er soll den Kapitänen die gefährliche Fahrt um Norwegens Westkap ersparen.


Klimaschutz

w - Kuhnimhof BU

Energiewende im Verkehr steht im Stau

Weder Verhaltensänderungen noch eine Automatisierung des Individualverkehrs können alternative Antriebe ersetzen, um eine Energiewende im Verkehrssektor zu erreichen.


Verkehr

BU Rietig

Zwischen Regeln und Freiheiten

Die Fachwelt ist gespannt, wie die Mobilität der Zukunft aussieht. Parallel zur Auslotung digitaler Möglichkeiten laufen unvermeidbare Diskussionen um Daten und Regeln – wie auch auf der ConCarExpo in Berlin.


Automobil

BU1 ZF

ZF kämpft gegen nachlassende Aufmerksamkeit

Ein Teil der Verkehrsunfälle ist auf die Ablenkung des Fahrers zurückzuführen. Zulieferer ZF will Autofahrer daher im Innenraum überwachen.


Projektmanagement

BU Infrastruktur

Große Infrastrukturprojekte brauchen Öffentlichkeitsbeteiligung

Steigende Kosten und unnötig lange Laufzeiten – ohne den offenen Dialog mit allen Interessengruppen können Infrastrukturprojekte scheitern.


Umwelt

BU Smart

Smart schockiert mit hohen Abgaswerten

Abgastests von ADAC und der Deutschen Umwelthilfe belegen, dass ein Smart mit Benzinmotor zu viel Feinstaub ausstößt.


Schienenverkehr

Kleines Stück Eisenbahn – große Bedeutung

Feiern für 9 km Bahnstrecke: Das zweite Gleis zwischen Mühldorf in Oberbayern und Tüßling ist betriebsbereit. Es gehört ebenso zu einer regionalen Lebensader wie zur Magistrale für Europa.