Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Montag, 11. Dezember 2017

Themen A-Z: 

Wasserkraft

Energiewirtschaft

w - Atdorf BU

EnBW zieht die Reißleine

Das Projekt Atdorf II für ein neues 1-GW-Pumpspeicherkraftwerk im Schwarzwald ist gestrichen.


Energiespeicherung

w - Stülpmembranspeicher BU Speicher

Das verbuddelte Pumpspeicherkraftwerk

Er kann eine ganze Stadt mit Wärme und Strom versorgen, der patentierte Stülpmembranspeicher von Matthias Popp. Zumindest theoretisch.


Energie

BU_1

Angespannt

Zwei Gleichstromkabel quer durch die Nordsee sollen ab 2020 deutsche Haushalte mit norwegischem Ökostrom versorgen. Ein Kraftakt auf den ersten 400 m.


Wasserkraft

w - Gezeitenkraftwerk BU

Briten forcieren Meeresenergie

Das Industriekonsortium Tidal Lagoon Power entwickelt ein Gezeitenkraftwerk in der Swansea Bay in der irischen See. Es würde das größte seiner Art werden.


Energie

11_BU_1

Der perfekte Kurs auf der Welle

Ein Olympiasegler aus Duisburg baut das erste große deutsche Wellenkraftwerk. Die neue Technologie, die sich als Pilotanlage in Dänemark bereits bewährt hat, soll an der belgischen Küste installiert werden.


Wasserkraft

w - VLH Rossberg BU

Flache Flunder lässt Fische besser durch

An der Iller bei Kempten im Allgäu geht noch in diesem Jahr ein neues Wasserkraftwerk ans Netz. Eine erstmals eingesetzte Technologie soll dabei Natur und Technik in Einklang bringen und so die Debatte um die Umweltverträglichkeit von kleineren Laufwasserkraftwerken beenden helfen.


Wasserkraft

w - Wasserkraft BU

Bayerns gebremster Schaum

Stromerzeugung aus Laufwasser und Pumpspeichern ist vor allem in Bayern eine etablierte Ökostromerzeugung. Ihr weiterer Ausbau hat Grenzen und stößt auch in der Öffentlichkeit auf großen Widerstand.


Wasserkraft

w - report BU

Zauberstäbe für die Wasserkraft der Zukunft

Eine kilometerlange Staumauer bauen, eine Kaverne größer als die Haupthalle des Zürcher Hauptbahnhofs in den Berg sprengen – das sind Szenarien, die man mit Pumpspeicherkraftwerken verbindet. So auch beim Projekt Linthal 2015 in der Schweiz. Technologisch richtig spannend aber wird es im Detail: Damit dieses riesige Kraftwerk technologisch zukunftsfähig ist, tüfteln Ingenieure und Techniker bei Alstom am Standort Birr jahrelang an so unscheinbaren Komponenten wie Rotorstäben.


Start-up-Porträt

jo Rechenz. BU

Wasser senkt Strombedarf von Rechenzentren

Rechenzentren haben einen Bärenhunger auf Strom. Die Kühlung der erhitzten Server verbraucht fast so viel wie die Datenverarbeitung selbst. Luft ist das gängige Kühlmittel, Wasser kann aber bis zu 4000 Mal besser Wärme leiten. Das Frankfurter Start-up e³computing kühlt Rechenzentren mit Wasser und senkt ihren Energiehunger.


Meine Energiewende

Ländliche Idylle in Wildpoldsried

Ein Dorf strebt völlige Energieautonomie an

Das bayerische Wildpoldsried gilt als Vorzeigeobjekt, wenn es um die Energiewende geht, denn es versorgt sich seit Jahren mit regenerativen Energien komplett selbst. Die treibende Kraft ist Bürgermeister Arno Zengerle, der die Mitbürger seines Ortes mit seinen Ideen überzeugte.