Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Dienstag, 12. Dezember 2017

Themen A-Z: 

Wasserwirtschaft

Wasserkraft

w - Wasserkraft BU

Wasser nutzen, die Fische schonen

Eine neue Anlage in Baierbrunn will Ökologie und Ökonomie besser in Einklang bringen.


Abwasser

Klärwerk BU

Die vierte Reinigungsstufe

Sie sind winzig und doch äußerst gefährlich. Weil Mikroschadstoffe viele Gewässer belasten, stehen Klärwerke mittlerweile vor großen Problemen.


Bergbau

Reportage Wasser marsch (2)

Unter Wasser

Grubenwasser soll auch nach dem Ende des Steinkohlebaus kontrolliert abgepumpt und entsorgt werden. Die Ruhrkohle AG und Forscher aus Bochum arbeiten an neuen Konzepten. Ein Blick über und unter Tage.


Erneuerbare Energien

w - Wasserkraft CH BU

Grünstrom im Minus

Die Schweizer Wasserkraft, Rückgrat der eidgenössischen Energiewirtschaft, schreibt rote Zahlen. Die Branche ruft nach dem Staat; zu vertrackt ist die Lage.


Umwelttechnik

Wasser BU

Digitale Revolution auch in der Wasserbranche

Um Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern, setzt die deutsche Wasserwirtschaft zunehmend auf die Digitalisierung. Auf der Leitmesse für Umwelttechnik Ifat zeigten viele Firmen ihre smarten Lösungen. Wasser 4.0 soll der neue Exportschlager werden.


Industriegeschichte

S38 Einwanderer BU

Ein Ire im Revier

Vor 160 Jahren siedelte William T. Mulvany nach Deutschland über. Mit seinen Erfahrungen aus Großbritannien hat der Ingenieur den Kohlebergbau im Ruhrgebiet wesentlich geprägt.


Kohle

w - Bergbau BU

Der Bergbau geht – der Abfall bleibt

Der im Jahre 2018 in Deutschland auslaufende Steinkohlenbergbau wirft die Frage auf, wie die Nachsorge dauerhaft zu bewältigen ist. Im Blickpunkt stehen vor allem das Ruhrgebiet und der dort bevorstehende Anstieg des Grubenwassers bis zu Horizonten, in denen Abfälle als Versatz abgelagert wurden.


Umwelt

Gefährliche Altlasten in der Elbe

Die Chemikalie PCB ist zwar längst verboten, doch erhöhte Werte in der Elbe rücken plötzlich verdächtige Quellen in Tschechien in den Fokus der Umweltschützer.


Umweltschutz

BU Traumbucht

Die zwei Gesichter von Ha Long

Vietnam ist reich an Naturschätzen. Die Ha Long-Bucht im Norden mit ihren 2000 Karstfelsen gehört zum Weltnaturerbe. Gleich daneben lagern immense Vorräte an hochwertiger Steinkohle. Ihr Abbau gefährdet Mensch und Natur. Neuland für Ingenieurstechnik aus Deutschland.


Wasserwirtschaft

BU Pauler

In Vietnam sprudelt Wasser mit deutscher Hilfe

Immer ausreichend sauberes Wasser für alle bereitzustellen – das ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Deutsche Experten helfen im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Entwicklungs- und Schwellenländern, ein Wasserressourcenmanagement zu entwickeln.