Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Medien

Deutsche Welle bringt Deutschkurs auf das Smartphone

Von Jens D. Billerbeck/dpa | 12. Oktober 2017 | Ausgabe 41

Mit einem speziellen Onlinesprachkurs will die Deutsche Welle (DW) der Generation Smartphone das Deutschlernen erleichtern. „Nicos Weg“ heißt das Angebot, das der Auslandssender vergangenen Montag vorstellte.

S3 Diese Woche 1sp unten (2)
Foto: DW

Nico hilft als Protagonist in Videoclips Ausländern beim Erlernen der deutschen Sprache. Den Kurs gibt es als App und im Web.

 Der Kurs sei „komplett digital und mobil“, sagte DW-Intendant Peter Limbourg in Berlin. Es gibt ihn als App für Handys und Tablets oder auf der DW-Website. Der Deutschkurs ist bisher in Varianten für Lernende mit den Herkunftssprachen Arabisch und Englisch verfügbar, weitere Versionen seien in Planung.

Die DW bietet bereits seit Jahren Deutschkurse an, doch „Nicos Weg“ sei neuartig. „Das Entscheidende ist, wir stellen uns auf die Nutzer ein, viel mehr als vorher“, sagte Limbourg. Herzstück des Angebots ist eine Art Telenovela, die den Protagonisten Nico bei seinen Deutschlernschritten begleitet. Eingebettet sind die Videos in mehr als 200 Lektionen. Dafür seien rund 19 000 Audio-Schnipsel produziert worden.dpa/jdb

http://www.dw.com

stellenangebote

mehr