Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 20. April 2017, Ausgabe Nr. 16

Donnerstag, 20. April 2017, Ausgabe Nr. 16

Suchtext hier eingeben

Sortieren nach:  Neuesten Relevanz

Ergebnisse 0 - 10 von 13157 Treffern

Messe IAA 2013

Neue Displays erobern die Cockpits vieler Fahrzeuge

Geht es nach den Entwicklern, werden die traditionellen Kombiinstrumente im Fahrzeug künftig von größeren Displaylösungen ersetzt. Auch im Bereich der Navigation und im Infotainment gewinnen neue Bedienoberflächen an Bedeutung. Mit Head-up-Displays gehts Richtung Augmented Reality.

Von Simone Fasse | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Messe IAA 2013

Vorausschauende Hybride und rollende Hotspots

Die Vernetzung des Automobils hat viele Facetten. Einige neue Ideen werden nächste Woche auf der IAA 2013 zu sehen sein. Gastgeber Matthias Wissmann ist sich sicher: "Vernetztes Fahren" wird einer der Schwerpunkte der diesjährigen Automobilshow.

Von Johannes Winterhagen | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Messe IAA 2013

Zulieferer werben in Frankfurt mit Spritspartechnik

Jeder Dritte der rund 1000 Aussteller auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt vom 12. bis zum 22. September ist Zulieferer. Auf deren Ständen, meist fernab der Laufwege in den Obergeschossen und an den Rändern des Messehallen gelegen, findet sich heute schon die Automobiltechnik der Zukunft. Oft handelt es sich um kleine Komponenten, die einem ehrgeizigen Ziel dienen: 95 g CO2 pro Pkw. Nicht mehr soll die europäische Neuwagenflotte im Jahr 2020 durchschnittlich ausstoßen.

Von Johannes Winterhagen | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Messe IAA 2013

Volvo will Schwungräder als künftige Energiespeicher

Wie nutzt man Energie am besten, die beim Bremsen eines Pkw verloren geht? Volvo bringt eine Idee ins Spiel, die ohne Elektromotoren und Akkus auskommt.

Von Johannes Winterhagen | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Umwelt

Kaffeerecycling für Zucht von Edelpilzen

Die Coffee-to-go-Kultur und der Trend zu Kaffeeautomaten eröffnen den Weg zu einer neuen Form des Recyclings. Kaffeesatz lässt Pilze sprießen, eignet sich zur Herstellung von Funktionstextilien und dient in Form von Biokohle der Landwirtschaft. In der Schweiz gibt es bereits einen Rückholservice für Kaffeekapseln auch von privaten Verbrauchern.

Von Susanne Donner | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Gründer

Bitkom will Start-up-Politik aus einem Guss

Pünktlich zur anstehenden Bundestagswahl fordert der Branchenverband Bitkom einen überaus weitreichenden "Nationalen Aktionsplan Start-ups".

Von Peter Trechow | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Start-up-Porträt

Sprachanalyse per Software erlaubt Blick in die Seele

Die Aachener Psyware GmbH entwickelt Software, die vom Sprachgebrauch von Bewerbern, Burn-out-gefährdeten oder Partnersuchenden auf deren Persönlichkeit und Psyche schließt. Die automatisierte Diagnose stößt bei Unternehmen und Behörden auf rege Nachfrage.

Von Peter Trechow | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Ingenieurfonds

Ingenieurfonds startet im Nordex-Aufwind

Die zweite Spielrunde des Jahres hat begonnen – und der erste Gewinner steht schon fest: Mitspieler Georgios hat sich mit 20 % Wertsteigerung den Sieg auf der ersten Etappe gesichert.

Von M. Volmer | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Im Ausland

Auswärts geht es schneller aufwärts

Große Zulieferer haben Werke in aller Welt. Die globale Expansion bietet Chancen für weltoffene Fach- und Führungskräfte. Wer den Mut aufbringt, sich auf fremde Märkte einzulassen, lernt nicht nur Land und Kultur abseits touristischer Trampelpfade kennen, sondern nimmt dort auch entscheidende Stufen der Karriereleiter.

Von Peter Trechow | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Unternehmensporträt

"Gemeinsam machen wir den Rest der Welt"

Witte stellt Schließ-, Verriegelungs- und Sicherheitssysteme für Autos her und beliefert alle Hersteller europaweit. Das Unternehmen gehört zu den wachstumsstärksten Mittelständlern. Durch den Verbund mit zwei amerikanischen Herstellern kann es globale Projekte stemmen. Von seinen Ingenieuren erwartet es Reisefreudigkeit und interkulturelle Kompetenz.

Von Matilda Jordanova-Duda | 6. September 2013 | Ausgabe 36



Meistgelesene Artikel

ingenieur.de

Spannend – Umfassend – Tagesaktuell:
Das kostenfreie Newsportal für Technikfans
ingenieur.de