Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 18. Januar 2018

Themen A-Z: 

Beratung

Private Finanzen

Finanzplanung: So erreichen Sie Ihre Ziele

Sie gilt als die Königsdisziplin der Anlageberatung: Finanzplanung. Der Berater muss dabei nicht nur über unterschiedliche Anlageprodukte Bescheid wissen, sondern sich auch noch mit Steuern, (Erb-)Recht und Sozialgesetzen auskennen. Solch profunder Expertenrat kostet Geld. Doch die Investition lohnt sich.


Gründer

Auf den Markt gehen mit einem großen Schritt

Dauerhaft Erfolg hat nur, wer sich am Markt einen Namen macht. Bunte Prospekte können dabei helfen. Es geht aber auch anders. Das jedenfalls glauben zwei junge Bayern. Um ihre technische Unternehmensberatung bekannt zu machen, entwickeln sie eine medizinisch-technische Sensation: Eine Ansteuerung für ein Exoskelett, mit dem Querschnittsgelähmte laufen und Treppen steigen können.


Consulting

Vom Berater zum Innovator

Der Markt für Technologieberatung und Engineering-Dienstleistungen wächst wieder. Mit eigenständiger Entwicklungsleistung versucht die Branche, sich als Partner der Industrie und attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.


Coaching

Vom gestiefelten Kater lernen: Märchenhaftes Managen liegt im Trend

Managementtrainer werden zu Märchenerzählern. Sie wollen so Führungsfragen anschaulich machen, Kreativität wecken und schonend manch kitzlige Botschaft platzieren. Eine noch junge Methode, die manchen misstrauisch fragen lässt, was er überhaupt von Hänsel und Gretel, Aschenputtel & Co. lernen kann?


Anlegerschutz

Protokoll ist kein Garant für hohe Beratungsqualität

Seit 1. Januar 2010 soll eine neue Protokollpflicht für Anlageberatung die Position der Kunden bei Beratungsfehlern verbessern. Die ersten Erfahrungen zeigen: Nur wer den Protokollführern auf die Finger sieht, profitiert von der Neuregelung.


Unternehmensverkauf

Rentierlicher Ausstieg auf Raten

Viele Mittelständler tun sich schwer, sich von ihrem Lebenswerk zu trennen. Aktuell ist zudem – als Folge der Wirtschaftskrise – kaum ein fairer Erlös zu erzielen. Helfen kann ein gestufter Verkauf. Details einer solchen Strategie erklärt Nicolas Himmelmann, Vorstand der Auctus Capital Partners AG, einer Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand.


Produktionseffizienz

Schlanke Fertigungsketten bringen hohe Effizienzvorteile

Wertschöpfung konsequent von jeglicher Verschwendung befreien. Das ist das Versprechen, mit dem die Porsche Consulting bei jedem Kunden antritt – und das keineswegs nur in der Automobilindustrie. Denn Prozesse in der Produktion bieten nach Ansicht der schwäbischen Unternehmensberater ein in vielen Industriebranchen bisher meist unterschätztes Potenzial für höhere Effizienz.


Forschung

Himmlische Botschafter  

Kreativität ist die zentrale Fähigkeit in wissensintensiven Dienstleistungsunternehmen. Besonders kreative Einzelpersonen spielen dabei nach einer Untersuchung des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) Karlsruhe eine große Rolle. VDI nachrichten, Düsseldorf, 19. 3. 10, jul


Insolvenz

Rechtzeitig der Insolvenz gegensteuern  

Unternehmenskrisen kündigen sich in der Regel an. Sie verlaufen in verschiedenen Phasen, oftmals über mehrere Jahre. Wer die Grundregeln einer ordentlichen Betriebsführung beachtet, kann das Desaster auch in der Wirtschaftskrise vermeiden. VDI nachrichten, Düsseldorf, 19. 3. 10, sta


Energiemanagement

Ökologisch sauber, ökonomisch sinnvoll  

Unternehmen sind gut beraten, sich Ökologie-Fachleute ins Haus zu holen. Das rechnet sich nicht nur, es tut auch dem Image gut. VDI nachrichten, Düsseldorf, 19. 2. 10, ws