Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Mittwoch, 24. Januar 2018

Themen A-Z: 

Bildung

GebäudetechnikGebäudetechnik

BU Bosch GF Hartung Interview

„Die neue Welt entwickeln“

Stefan Hartung leitet den Bereich Energy und Building Technology bei Robert Bosch. Bestehende Geräte in ihre Teilfunktionen zu zerlegen und diese neu zu kombinieren, begeistert ihn auf dem Weg in die vernetzte Welt. Zusatzfragen zur Print-Version finden Sie in der zweiten Hälfte des Textes.


Studium

Spezialist BU

Besser breit als eng

DerVDI und der VDMA empfehlen für das Bachelorstudium eine breit angelegte Ausrichtung, denn Arbeitgeber ziehen Ingenieure mit Überblick meist vor.


Hochschule

3D USA BU

Lehre in drei Dimensionen

Die amerikanische Elite-Universität Harvard setzt künftig bei Computer- kursen auf 3-D. Auch in Berlin zeichnet sich Bildung in drei Dimensionen ab.


IT-Gipfel

Zweig BU

Die digitale Schule muss reifen

Algorithmen können Schüler unterstützen, Lehrer aber nicht ersetzen, meint die Informatikerin Katharina Zweig.


Pro und Contra

20_Pro (4)

Tiere für die Forschung  – Ist das noch nötig?

Für die Forschung an komplexen Systemen wie dem Immunsystem oder dem menschlichen Gehirn werden Tierversuche auf lange Zeit unverzichtbar bleiben, glaubt Phillip Hahn. In den nächsten zwei Jahrzehnten werden immer mehr versuchstierfreie Methoden in der Forschung eingesetzt, ist dagegen Mardas Daneshian überzeugt.


Bildung

Sattelberger BU

„Monokultur hemmt den Fortschritt“

Ex-Konzernvorstand und MINT-Botschafter Thomas Sattelberger kritisiert das gering ausgeprägte Perspektivdenken in Ingenieur- wie Managerausbildung.


Staatshaushalt

Steuereinnahmen BU

Hoffnung auf mehr Netto

Die öffentliche Hand in Deutschland nimmt so viel Geld ein wie nie zuvor. Doch überfällige Investitionen erschweren eine kräftige Steuerentlastung der Bürger.


Wissenschaft

Hochschulen BU

Wissenschaft im Karriereschatten

Während die Politik wissenschaftliche Karrieren an Universitäten fördert, warten die Fachhochschulen auf mehr staatliche Zuwendung.


Hochschule

BU Digi Lehre

Digitale Experimente

Studium und Lehre öffnen sich digitalen Methoden. Doch der Wandel zu onlinebasiertem Lernen steckt in den Kinderschuhen.


Studium

Demmer Interview Ziegele BU1

Vier Gründe für die „Explosion  der Studienvielfalt“

Frank Ziegele tritt dem Vorwurf entgegen, es gebe zu viele Studiengänge in Deutschland. Die Hochschulen reagierten vielmehr auf den Arbeitsmarkt, meint der Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Dass der Master als berufsbegleitendes Angebot schwer in die Gänge komme, sei auch ein Politikum.