Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Samstag, 23. Februar 2019

Themen A-Z: 

Chemie

Chemie

BU Hansen

EU-Verordnung Reach als Label vermarkten

Reach gilt als das strengste Chemikaliengesetz der Welt. Das könnte Wettbewerbsvorteile bringen, meint Björn Hansen von der Europäischen Chemikalienagentur.


Chemie

BU Beizen

Beizen mit Eisen

Störender Zunder auf Edelstahl lässt sich ohne aggressive Salpetersäure entfernen. Dabei sinkt auch der Materialabtrag deutlich. Henkel gelingt dies durch eine ausgefeilte Beizchemie.


Achema

S24 Achema (2)

„Globale Bepreisung der CO2-Emissionen“

Die Verfahrenstechnik-Branche nimmt ihre Verantwortung für den Klimaschutz inzwischen sehr ernst, zeigt die Messe.


Chemie

Reportage Bu (4)

Lack vom Fließband

Für jeden Zweck gibt es heute einen besonderen Lack. Die Rezeptur und Prüfung solcher Spezialbeschichtungen erfolgen bei Evonik vollautomatisch. Ein Besuch im Lacklabor.


Porträt

BU Brudermüller

„Den Verbund sexy und modern halten“

Martin Brudermüller übernimmt den Posten als Vorstandsvorsitzender der BASF, des größten Chemieunternehmens der Welt.


Porträt der Woche

S2 Portrait der Woche (2)

Der kluge Kopf hinter der Knoff-Hoff-Show

Joachim Bublath hat viele Jahre im ZDF die Welt erklärt. Auch mit 75 schlägt sein Herz noch für die Wissenschaft.


Forschung und Entwicklung

Techtowatch

Technologies to watch

Technologien, die in den nächsten Jahren von sich reden machen werden


Umwelttechnik

BU Technik

Großreinemachen im Chemiewerk

Großanlagen müssen regelmäßig gereinigt werden. Die Lobbe Industrieservice GmbH hat dafür ein robotergestütztes Verfahren entwickelt.


Chemie-Nobelpreis 2017

Superscharfe Mikroskopie

Für die Entwicklung der Kryo-Elektronenmikroskopie, die winzige Biomoleküle sichtbar macht, ohne sie zu zerstören, erhalten der in Deutschland geborene US-Amerikaner Joachim Frank (77) sowie der Schweizer Jacques Dubochet und Richard Henderson aus Großbritannien den Nobelpreis für Chemie.


Gastbeitrag

BU Mark Seidler

„Chemiemanager sollten mutiger sein“

Wettbewerb zwingt zu disruptiven Innovationen. Wie Entscheider ihre Risikoscheu überwinden könnten, erläutert Mark Seidler von der Strategic Decisions Group.