Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Sonntag, 21. Januar 2018

Themen A-Z: 

Datenschutz

E-Books

E-Reader BU

Was weiß der E-Reader über mich?

In der Leistungsfähigkeit unterscheiden sich die digitalen Lesegeräte kaum noch, doch in Sachen Datenschutz gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Anbietern.


Porträt der Woche

S2 Portrait der Woche (2)

Datenschützerin aus Überzeugung

Marit Hansen ist Leiterin des „Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein“ (ULD).


Datenschutz

Hunger auf Daten

Whatsapp will Telefonnummern an Mutter Facebook weiterreichen und wird abgemahnt.


Datenschutz

Pokémon Go im Visier von Verbraucherschützern

Wer befindet sich gerade wo? Für die Augmented-Reality-App „Pokémon Go“ ist das kein Geheimnis. Das Spiel, das in den USA binnen weniger Tage Millionen Spieler gewinnen konnte, wird in Deutschland jetzt datenschutzrechtlich unter die Lupe genommen.


Datenschutz

Datenaustausch von EU und USA geregelt

Die neuen Regeln zum umstrittenen Datenaustausch zwischen den USA und der Europäischen Union haben letzte Woche die letzte Hürde genommen. Jetzt liegt der Entwurf für den sogenannten „Privacy Shield“ vor, der die Erfüllung europäischer Datenschutznormen bei Übermittlungen in die USA sicherstellen soll.


Social Media

Linkedin BU

Was will Microsoft mit Linkedin erreichen?

Microsoft erwirbt das Businessnetzwerk Linkedin und setzt schon angesichts des Preises große Erwartungen in den Kauf. Ein Ziel ist sicher, Microsoft-Nutzer künftig noch stärker zu vernetzen. Im Gegenzug könnte Linkedin seinen Mitgliedern intelligente News- und Assistenzdienste bieten.


Medizin

BU Avatar

Ein Avatar fürs ganze Leben

Gesundheit gilt heute als mess- und damit als machbar. Was also liegt näher, als den Menschen im Namen der Gesundheit messend zu begleiten? Das tun Wissenschaftler im EU-Projekt MyHealthAvatar (MHA).


Verbraucherschutz

xgesund BU A

Neue Risiken am Handgelenk

Wenn Daten das neue Öl sind, dann werden Gesundheits-Apps und Wearables zu Ölquellen. Aus denen entspringt für Anwender ein ganz eigenes Gefahrenpotenzial, dessen sich Verbraucher- und Datenschützer gerade erst bewusst werden.


Digitalisierung

7_BU

Nachholbedarf beim IT-Sicherheitsgesetz

Eine Studie des Bundeswirtschafts- ministeriums (BMWi) zur „IT-Sicherheit für Industrie 4.0“ stellt verschiedene mittel- und langfristige Lösungsansätze vor. Entgegen den darin vorgeschlagenen Hardware-basierenden Lösungen favorisiert die Deutsche Telekom Softwaresysteme und die Schulung von Mitarbeitern.


Datenschutz

„... damit Datenschutz nicht Fassade bleibt“

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat vom Bundestag für das laufende Jahr 21 neue Stellen erhalten. Es darf als Ergebnis ihrer hartnäckigen Überzeugungsarbeit gewertet werden, die sie seit ihrem Amtsantritt diskret leistet.