Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Displays

CeBIT 2010

Display-Trends: Anfassen erwünscht!  

Die Monitorfläche wird zum Eingabemedium und gleichzeitig drängen die Bilder in die 3. Dimension - das waren zwei der Computertrends auf der CeBIT. Mit dem gewohnten Preisverfall bei der Hardware könnte es aber wegen des starken Dollars zunächst Schluss sein. VDI nachrichten, Hannover, 12. 3. 10, jdb


E-Paper

Technologie-Optionen für E-Paper sind noch offen

Druckähnliche optische Muster auf dünnen, flexiblen Substraten. Lesbar bei jedem Licht. Hoher Kontrast, hohe Auflösung. Schrift, Bild, Video. Lange Betriebszeit. Ein komplexer Anforderungskatalog, trotzdem hat es das E-Paper zum Marktdurchbruch geschafft: als E-Reader für herunterladbare E-Books.


Touch-Displays

PCs per Finger, Stift oder durch Gesten steuern

Die Berührungssteuerung im Bildschirm von Smartphones und Tablets ist heute selbstverständlicher Komfort. Doch die Industrie denkt über neue Nutzerinterfaces nach, die auch eine Gestensteuerung beinhalten sollen.


Elektronik

Branche für gedruckte Elektronik steht am Scheideweg

Wenn es einen ersten großen Markterfolg der organischen und gedruckten Elektronik gibt, dann sind es die E-Reader wie Amazons Kindle mit dem E-Ink-Display. Zugleich sind sie ein differenzierter Ausblick auf eine – immer noch – zukünftige Technologie. Die Branche lebt zurzeit verstärkt davon, dass große Unternehmen strategisch in die gedruckte Elektronik investieren.


Hardware

„Wir können nur durch Kreativität gewinnen“

Computer baut man in den USA. Oder doch nicht? Pyramid Computer aus Freiburg beweist seit nunmehr 25 Jahren, dass Innovation im IT-Sektor auch aus Deutschland kommen kann. Die Firma ist das Lebenswerk des gelernten Geografen Frieder Hansen.


CeBIT 2011

Tablet-PCs: Mobile Surfstationen mit dem Zeug zum professionellen Arbeitsgerät

Notebooks, Netbooks und jetzt Tablets: Schenkt man den Analysten von Gartner oder IDC Glauben, ist 2011 das Jahr der mobilen Geräte zwischen 7 Zoll und 10 Zoll mit berührungsempfindlichen Display. Auf der CeBIT wird eine Vielzahl der Tablet-Neuheiten erstmalig zu sehen sein. Dabei dürften die Messebesucher und ihr nach Hannover mitgebrachtes Equipment auch ein Seismograph dafür sein, ob die kleinen Alleskönner zwischen Smartphone und Notebook ihren Platz als Arbeitsgerät finden werden.


Organische Elektronik

Organische Elektronikbausteine werden zu flexiblen Systemkomponenten

Organische Elektronikbausteine werden zu flexiblen Systemkomponenten

Organische Leuchtdioden (Oleds) erobern sich neue Einsatzfelder. Als Displays für Smartphones und E-Reader und aktuell als innovative Lichtquelle im Automobil.


3-D-Technologien

Innovationszentrum soll industriellen Nutzen von 3-D-Techniken aufzeigen

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat im Vorfeld der IFA eine rund 700 m2 große Forschungs- und Produktionsanlage eröffnet, die mit 50 Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft das Thema "3-D" voranbringen soll. Einen Schwerpunkt bilden industrielle Anwendungen.


IFA 2012

Von sparsamen Kühlschränken und Riesen-TV-Geräten

Bis Mittwoch dieser Woche war Berlin wieder das Mekka der Konsumelektronik- und Hausgeräteindustrie. In 27 Hallen rund um den Funkturm präsentierte die Branche ihre Neuheiten. Die wichtigsten Themen: Energieeffizienz und Vernetzung der Gerätewelten. Auch der IT-lastige Teil der Aussteller hatte seine Themen: Windows 8, Ultrabooks und Tablet-PCs.


IFA 2012

Nur ein Viertel der TV-Kunden verlangt nach 3-D

Alles andere als nachfragegetrieben stellt sich derzeit die dreidimensionale Fernsehtechnik dar. Bis Ende vergangenen Jahres standen in nur rund 4 % aller rund 40 Mio. deutschen TV-Haushalte 3-D-Geräte - Ende dieses Jahres dürften es rund 5 Mio. sein. Und das hat Gründe.