Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Samstag, 20. Januar 2018

Themen A-Z: 

Displays

Smart Home

Erste Oled-TV-Geräte der Premiumklasse auf der IFA

Auch wenn der Second Screen - Notebook, Smartphone oder Tablet-PC – im Wohnzimmer immer wichtiger wird, zentraler Blickpunkt ist nach wie vor das große TV-Display. Die Oled-Technologie auf Basis organischer Leuchtdioden verspricht hier unvergleichlichen Kontrast und brillante Farben - zu derzeit noch astronomischen Preisen im Vergleich zu LCD


Displays

Flachbildschirme für TV-Geräte und Tablet-PCs: LCD punktet mit Innovationen

Am weit entfernten Horizont sind Flachbildschirme aus organischen LEDs, kurz Oleds, schon sichtbar, doch die Branche verdient noch immer das eigentlich Geld mit LCD-Displays. Und auch in dieser Technik warten Hersteller mit Innovationen auf. Weiterentwicklungen reduzieren Fertigungskosten, sorgen für größere Farbintensität oder dünne biegsame Bildschirmgläser.


Olympia 2012

Olympische Spiele in Super Hi-Vision

Wenn in sieben Tagen in London die Olympischen Sommerspiele beginnen, startet auch ein Wettbewerb um die besten Bilder, kämpft altes gegen neues HDTV. Die beste Technik ist aber einigen Zigtausend Zuschauern in England, Japan und den USA vorbehalten. Dort hat nämlich die japanische Fernsehanstalt NHK sogenannte Super-Hi-Vision-Kinos errichtet.


Displaytechnologie

Vom Multi-Touch zum Multi-User-Touch

Mit LCD-Schirmen ist im Fernsehgeschäft nicht mehr viel Geld zu verdienen. Die Hersteller setzen deshalb auf organische Leuchtdioden (Oleds). Oder auf Touch-Steuerung – auch für mehrere Benutzer gleichzeitig – an großen Schirmen.


Organische Elektronik

Organische Elektronik sucht nach Märkten und erreicht die Unis

Alternative Mikroelektronik auf der Basis leitfähiger Kunststoffe sucht immer noch nach Massenmärkten. Immerhin: Displays auf Basis organischer Leuchtdioden sind bereits ein gutes Geschäft. Doch die Branche setzte anlässlich der Fachkonferenz LOPE-C auf weitere erfolgversprechende Marktsegmente.


TV-Displays

Pixel-Rekorde für die Fernseher von morgen

Die Bildschirme werden nicht nur größer, sondern auch flacher und pixelreicher. Neue Rekorde stehen in diesem Jahr an, wenn Fußball-EM, Olympische Sommerspiele und IFA 2012 beinahe ineinander übergehen und den Verkauf neuer TV-Geräte stimulieren dürften.


Organische Elektronik

Die organische Elektronik ist weiter als gedacht

Auf der "Large-area Organic and Printed Electronics Convention", kurz LOPE-C, in München zeigte sich das hohe Marktpotenzial der Technologie gedruckter elektronischer Schaltungen. Sichtbarstes Beispiel: die Oled-Bildschirme moderner Smartphones.


Messe IAA 2013

Neue Displays erobern die Cockpits vieler Fahrzeuge

Neue Displays erobern die Cockpits vieler Fahrzeuge

Geht es nach den Entwicklern, werden die traditionellen Kombiinstrumente im Fahrzeug künftig von größeren Displaylösungen ersetzt. Auch im Bereich der Navigation und im Infotainment gewinnen neue Bedienoberflächen an Bedeutung. Mit Head-up-Displays gehts Richtung Augmented Reality.


Messe IFA 2013

Pixel-Schlacht: Auf 3-D folgt jetzt Ultra-HD

Pixel-Schlacht: Auf 3-D folgt jetzt Ultra-HD

Wenn sich in einer Woche die Tore auf dem Berliner Messegelände öffnen, zeigt sich die Fernsehwelt bunt und detailreich wie kaum zuvor. Nachdem das Thema 3-D eher vor sich hin dümpelt, geht es jetzt um Ultra-HD, also TV mit vierfacher HD-Auflösung und um neue Oled-Fernsehgeräte.