Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Freitag, 19. Januar 2018

Themen A-Z: 

Engineering

Erfinder

Erfindergeist macht Schule

Wo sind die Ingenieure und Patent-Entwickler von morgen? Ist es wirklich so schlimm um Deutschlands Techniknachwuchs bestellt? Ein Blick auf die Signo-Erfinderclubs, initiiert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), lässt hoffen.


Visualisierung

Virtueller Pkw gibt Gas beim Engineering

Von der Konstruktion über die Produktion bis zur Präsentation: Virtuelles Prototyping optimiert die Abläufe im Unternehmen und dank 3-D-Simulation fahren künftige Automobile schon vor der Fertigung beim potenziellen Käufer vor. Hier kennen sich die Spezialisten des Münchner Unternehmen Realtime Technology (RTT) gut aus und entwickeln unter der Leitung von Peter Röhner effektive Lösungen für eine breitgefächerte Kundschaft.


Erfindungen

Gute Idee!

Auf der Erfindermesse iENA in Nürnberg wurden vergangene Woche wieder Hunderte Inventionen aus Low- und Hightech präsentiert. Die Spanne reichte von der mobilen Tiertoilette über die Hunde-Notbremse bis hin zur lasergestützten Nivellierungsmaschine.


Porträt

Zupackende Ingenieure für verpackende Folien

Diplom-Ingenieur Johannes Sänze ist seit rund 20 Jahren bei der Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG in Siegsdorf im Chiemgau beschäftigt. Ihn begeistert nach wie vor die Vielseitigkeit der Folien-Strecktechnologie.


Verfahren

Strahlen liften Polymereigenschaften

Standardkunststoffe gewinnen zunehmend das Vertrauen der Automobilkonstrukteure. Denn ihre Eigenschaften etwa hinsichtlich Temperatur- oder Druckfestigkeit lassen sich mithilfe der Strahlenvernetzung noch deutlich verbessern. So können sie im Werkstoffwettbewerb ihr geringes spezifisches Gewicht, verbunden mit ihren Kostenvorteilen, voll ausspielen.


Energie

Fisch mit Luftballon besiegt den Hurricane

Finale des Wettbewerbs Solarmobil Deutschland. Mitten auf dem Potsdamer Platz in Berlin ist eine Rennstrecke aufgebaut. Schülerteams aus sechs Bundesländern lassen ihre selbstgebauten Solarmobile gegeneinander antreten. Trotz strömenden Regens bleibt die Strecke während der Rennen von staunenden Touristen umlagert. Oft brandet Szenenapplaus auf – vor allem wenn die dem Boxfisch nachempfundene Karosse eines Elfjährigen über die Strecke flitzt.


Consulting

Vom Berater zum Innovator

Der Markt für Technologieberatung und Engineering-Dienstleistungen wächst wieder. Mit eigenständiger Entwicklungsleistung versucht die Branche, sich als Partner der Industrie und attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.


IG Metall

Sozialrahmen für grüne Technik

Der Wissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker warnte vor einer konsumorientierten Ausbeutung grüner Technologien, während Gewerkschafter auf der Engineering Tagung auf die Wechselwirkung technologischer und personalpolitischer Entwicklungen hinwiesen.


Start-up

„Ständig mit dem Markt atmen“

Wolfgang Rücker weiß, wie man als Unternehmer dauerhaft erfolgreich ist. Vor genau 40 Jahren startete er mit einem kleinen Ingenieurbüro in Wiesbaden. Heute ist er Vorstandschef der Rücker AG, einem internationalen Entwicklungsdienstleister für die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Im Interview verrät der inzwischen 65-Jährige, wie er das geschafft hat.


Innovation

Schwäbisches Unternehmen wirkt an textiler Zukunft mit

Am Stammsitz in Albstadt-Ebingen will Groz-Beckert mit dem neu eröffneten Technologie- und Entwicklungszentrum (TEZ) die textile Zukunft mitgestalten. Textilverarbeiter und Anlagenbauer aus aller Welt können dort neue Methoden und Werkzeuge zur Verarbeitung von Textilien aller Art erproben und entwickeln.