Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Ernährung

Ernährung

Proteinquellen

Proteinquelle mit sechs Beinen

Insekten sind eine ideale Proteinquelle – und belasten die Umwelt weit weniger als Fisch oder die üblichen Fleischlieferanten. Das könnte auch helfen den Welthunger zu bekämpfen.


Rekultivierung

Vietnam Werk

Vietnams Energiepläne

Vietnam will bis 2050 klimaneutral sein. Dazu könnte ein Projekt zur Bioethanolherstellung mit deutscher Beteiligung beitragen.


Verbraucherschutz

BU Gefälschte LM

Fingerabdruck gegen Etikettenschwindel

Immer mehr gefälschte Lebensmittel kommen in den Handel. Mit neuer Technik wollen die Kontrolleure den Übeltätern jetzt das Handwerk legen.


Porträt

mundraub BU2

Ohne Reue zubeißen

Kai Gildhorn wollte nicht länger mit ansehen, wie Menschen Obst im Supermarkt kaufen und die Natur ignorieren. Er gründete mundraub.org.


Messe Drinktec

Drinktec BU

Von Craftsekt und Gypsy-Brauern

Aktuelle Trends der Getränkeindustrie zeigt die Branche vom 11. bis 15. September auf dem Münchener Messegelände. Dort spannt sich der Bogen von angesagten Szenegetränken über neue Brauverfahren bis hin zu Techniktricks.


Automobil

1_Aufmacher (2)

Spurwechsel für Ingenieure

Experten warnen vor radikalen Umbrüchen für Ingenieure durch die Elektromobilität. Auch die sich anbahnende PSA-Übernahme von Opel sorgt für Unruhe.


Ernährung

BU 1

Superbohne gesucht

Für eine Studie sollten Hobbygärtner in ganz Deutschland tofutaugliche Sojasorten finden. Ein Streifzug durch Tofuküche und Gartenbeete.


Forschung

Aufmacher Seite_1 (2)

Im Würgegriff der Wissenschaft

Jedes Jahr werden in Deutschland knapp 3 Mio. Tiere für Versuchszwecke genutzt. Technische Systeme können sie nicht ersetzen. Noch nicht.


Werkstoffe

S1 Aufmacher (2)

Stoff aus dem Träume sind

Die Automobilbranche bleibt einer der wichtigsten Innovationstreiber für den Einsatz von Kunststoffen und darauf basierender Hybridbaugruppen.


Landwirtschaft

BU BayWa-Drohne

Reif für Roboter

Künftig soll jedes Pflänzchen individuell gehegt und gepflegt werden – auch auf riesigen Feldern. Autonome Agrartechnik macht es möglich.