Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Donnerstag, 21. März 2019

Themen A-Z: 

Gesundheit

Fokus

BU Aufmacher S1

Riskante neue Arbeitswelt

Der Einsatz von Technik soll helfen, die Beschäftigten zu entlasten. Oft aber entstehen genau dadurch neue Gefahren.


Arbeitsschutz

S21 2sp rechts (2)

Technische Hilfen mit Tücken

Exoskelett, Datenbrille und kollaborierende Roboter sollen die Arbeit erleichtern. Sie bergen aber auch neue Risiken.


Forschung

BU Krebs

Der virtuelle Krebspatient

Mithilfe von Algorithmen entwickeln Bioingenieure Computermodelle für die personalisierte Medizin.


Studie

BU

Selbst das Vorbild Island schwächelt

Weltweit stagniert die Gleichberechtigung, in einigen Bereichen wächst die Kluft zwischen den Geschlechtern wieder, warnt das Weltwirtschaftsforum (WEF) in seinem „Global Gender Gap Report 2018“.


Wirtschaft

15_BU_1

Stark dank Technik

Die Zahl der weltweit eingesetzten Exoskelette wird in den kommenden zwei Dekaden um etwa 40 % anwachsen – jährlich. Ergebnisse einer aktuellen Marktstudie.


Gesundheit

20_BU

Zeitgemäße Technik  statt Plastikkärtchen

Moderne Lösungen zur Verwaltung der eigenen Gesundheitsdaten gibt es schon in anderen europäischen Ländern. In Deutschland besteht Digital Healthcare bislang nur aus einer Chipkarte. Doch das ändert sich gerade, wie Krankenkassen und Vernetzungsspezialisten unter Beweis stellen.


Gesundheit

6_BU

Mangelhafte Prüfung bei Chemikalien

Jede dritte in der EU gehandelte oder verarbeitete Chemikalie ist gefährlich. Damit wird geltendes Recht missachtet.


Fokus Gesundheit

Seite 1 Aufmacher (2)

Der digitale Patient

Die Vernetzung im Medizinsektor ist in Bewegung geraten – auch forciert durch Krankenkassen und Politik. Doch die IT-Industrie steht noch vor großen Herausforderungen.


Krankenkassen

BU Baas

„Wir brauchen schnell eine einheitliche Akte“

Wie Deutschland den Anschluss an die digitale Gesundheitswelt schaffen will, erklärt TK-Chef Jens Baas.


Datenschutz

9_Aufmacher (2)

Vivy wird nachgebessert

Ein Tag nach dem Start geriet die Gesundheits-App Vivy einiger Krankenkassen wegen Datenübertragungen, die viele Apps vornehmen, unter Beschuss.