Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Freitag, 19. Januar 2018

Themen A-Z: 

Gründer

Start-up

Windkraft-Gründer im Technologie-Wettstreit

Windkraft-Gründer im Technologie-Wettstreit

Kostendruck, wachsende globale Konkurrenz und der schleppende Offshore-Ausbau belasten die Windenergiebranche. Gründer sehen diese Probleme als Chance. Sie treten mit schlanken Konzepten an, um Strom günstiger als bisher vom Himmel zu holen. Welche Start-ups und welche Technik das Zeug zum "Gamechanger" hat, muss sich indes noch erweisen.


Start-up-Porträt

Wälzlager-Module für gigantische Windturbinen

Eolotec aus Nürnberg verfolgt neue Konzepte in der Windturbinen-Entwicklung. Da die Branche bei Aufbau und Reparatur von Multi-Megawatt-Anlagen zunehmend an wirtschaftliche Grenzen stößt, setzt das Start-up auf Modularisierung. Spezialität: kompakte Wälzlager-Module, die erst auf der Baustelle montiert werden.


Start-up

"Erfolg setzt Systemverständnis voraus"

Der Luftfahrtingenieur Alexander Bormann ist Mehrfachgründer. Sein jüngstes Kind: EnerKite. Die Firma stellt Kite-Drachen für Energieflüge her. Im Interview erklärt er, welche Chancen und Herausforderungen die Windbranche für Start-ups vorhält.


Start-up-Porträt

Smartes Home für kleines Geld

Smartes Home für kleines Geld

Per Smartphone, PC & Co daheim Licht, Rollläden oder Heizung zu steuern, muss nicht teuer sein. Das zeigen die Gründer der Codeatelier GmbH aus Burg-stetten. Handelsübliche DSL-Router als Steuerzentrale sind in ihrem System "Homee" dank ausgefeilter Software mit Funkschaltern, -ventilen und -sensoren aller gängigen Standards kompatibel. Bald soll Router-unabhängige Hardware folgen.


Start-up

Gründer beflügeln Gebäudeautomation

Gründer beflügeln Gebäudeautomation

Home Automation gilt seit den 90er-Jahren als Zukunftsmarkt. Doch so richtig voran ging er bisher nicht. Das ändert sich gerade. Technologie-Start-ups tragen ebenso dazu bei, wie der schnelle Fortschritt bei drahtloser digitaler Technik. Für die Gründer positiv: Auch bei Investoren steht vernetzte Gebäudetechnik hoch im Kurs.


Finanzierung

Wagnisfinanzierung ohne Wagniskapital

Zur Sicherheit ihrer Passagiere folgt die Luftfahrt strengen Regeln. Nur geprüfte Technik kommt an Bord. Von neuen Produkten muss sogar der komplette Fertigungsprozess zertifiziert sein. Das verlangt hohe Investitionen schon vor der Zulassung. Davor schrecken viele Finanzierer zurück. Ein junges hessisches Unternehmen berichtet von seinen Erfahrungen und zeigt Lösungswege auf.


Start-up-Finanzierung

USA: Gründer stolpern über Studienschulden

USA: Gründer stolpern über Studienschulden

In den USA haben die Kredite zur Studienfinanzierung einen neuen Rekordwert erreicht. Das hat inzwischen auch Auswirkungen auf die Start-up-Szene. So geht die Zahl der Gründungen durch Hochschulabsolventen kontinuierlich zurück. Viele Experten sehen die Hauptursache dafür in dem Schuldenberg, mit dem die frisch Graduierten ins Berufsleben starten.


Gründer

US-Start-up baut Mini-MP3-Player, der mit dem Kiefer bedient wird

Der MP3-Player "Split" des US-Start-ups Greenwingaudio könnte das Musikhören in Zukunft neu erfinden.