Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Sonntag, 21. Januar 2018

Themen A-Z: 

Halbleiter

Halbleiter

Mikroelektronik BU

Mikroelektronik wächst ab 2017 wieder

Sie zählt zu den festen Frühjahrsritualen zwischen Ostern und Pfingsten, Cebit und Hannover Messe – Die „Trendanalyse Mikroelektronik“ des ZVEI. Ihre neueste Ausgabe beschäftigt sich mit den Jahren bis 2020.


Elektronik

Bildartikel zu rz_03_flexible_elektronik_copyright.jpg

Zukunft des Smartphones ist glasklar

Ultradünnes Glas ist stabil, flexibel und hat gute elektrische Eigenschaften. Damit wird es für die Chipindustrie interessant.


Halbleiter

BU Diamantelektronik

Diamantelektronik für die Energiewende

Elektronische Bauteile aus Diamant sollen die Stromübertragung von Nord nach Süd ermöglichen und Satelliten langlebiger machen. Vielleicht könnten sie eines Tages sogar Siliziumchips in Computern ablösen.


Halbleitermarkt

Halbleiter dank Autoelektronik auf Wachstumskurs

Automobil- und Industrieelektronik bleiben für den deutschen Chipmarkt die wichtigsten Wachstumstreiber. Allerdings wird ein solides Umsatzplus in Euro durch den starken Anstieg des Dollar-Kurses relativiert.


Messe Productronica

j - prod BU

Virtueller Blick in die Maschine

Schnell, günstig und in hoher Qualität sollen elektronische Produkte gefertigt werden. Die Technologien und Maschinen, die dafür benötigt werden, stehen seit 40 Jahren im Zentrum der Münchener Fachmesse Productronica. Vom 10. bis 13. November geht es in diesem Jahr vor allem um die fortschreitende Miniaturisierung, das Internet der Dinge und um Robotik.


Halbleiterfertigung

Semicon BU

Neue Märkte für Europas Chipindustrie

Investitionen der Chiphersteller in neue Fabriken und Anlagen gehen 2015 auf hohem Niveau leicht zurück. Auf der Semicon Europe 2015 in Dresden ist das kein Grund zum Trübsal blasen. Die Chipbranche stellt sich den Herausforderungen veränderter Marktbedingungen.


Mikroelektronik

S9 5sp unten (2)

Chips aus Europa sorgen für mehr Cybersicherheit

Industrie 4.0, autonomes Fahren, Smart Home – die Digitalisierung schreitet fort. Und sie braucht Sicherheit mit Chips, made in Europe.


Halbleiterspeicher

S17 Aufmacher (2)

Neuer Stern am Speicherhimmel?

Wenn es nach den Vorstellungen der US-Chiphersteller Intel und Micron Technology geht – der eine führend bei Prozessoren, der andere bei Speicherbausteinen –, dann bricht mal wieder eine neue Halbleiterära an: die der schnellen, universellen nichtflüchtigen Speicher.


Halbleitertechnologie

j - 3DTransistor.jpg

Chiphersteller erobern zunehmend die dritte Dimension

Wenn in der Stadt die Grundstücke knapp werden, bauen die Architekten in die Höhe. Ähnliches passiert in der Chipfertigung: Mit dreidimensionalen Strukturen und gestapelten Chips bringen die Ingenieure die Miniaturisierung weiter voran.


Leistungshalbleiter

j - RCDC-Technology-b.jpg

Energiedichte ist die Messlatte der Leistungselektronik

In der Leistungshalbleiter-Technologie ist der Fortschritt weniger durch immer feinere Strukturen als vielmehr durch dreidimensionale Architekturen gekennzeichnet. Für Infineon als Weltmarktführer bei Leistungshalbleitern steht dabei die Dünnscheibentechnik im Vordergrund: Hier ist es möglich, den Chip von der Vorder- und der Rückseite des Wafers her zu prozessieren und damit seine elektrischen Eigenschaften optimal zu gestalten.