Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Internet

Film

Per Videoplattform nach Hollywood

Für angehende Filmemacher ist es durch die digitalen Verbreitungswege wesentlich leichter geworden, sich einem breiten Publikum mit neuen, außergewöhnlichen Ideen vorzustellen. Plattformen wie Youtube und Vimeo werden daher vermehrt von den Filmhochschulen genutzt.


Internet der Dinge

Telekom BU

Datenschutz per Selbstverpflichtung

Geschäftsmodelle für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 boomen. Wichtig sind nicht nur wirtschaftliche Ergebnisse, sondern auch der Schutz personenbezogener Daten. Die Deutsche Telekom stellt als eines der ersten Unternehmen jetzt Datenschutz-Leitsätze vor.


Datenschutz

„Wir brauchen durchdachte Spielregeln“

Die Deutsche Telekom hat Leitsätze zum Datenschutz für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge entwickelt. Im Interview mit den VDI nachrichten erklären Thomas Kremer, Vorstand Datenschutz, Recht und Compliance, und Claus-Dieter Ulmer, Konzern-Datenschutzbeauftragter bei der Deutschen Telekom, was sie damit bezwecken.


Datenschutz

11_BU

Europas Datenschutzreform verlangt Anpassungen

Seit Ende Dezember ist die europäische Datenschutzreform beschlossene Sache: Sie stärkt die Rechte der Anwender und stellt für Datenverarbeiter strengere Regeln auf. Überdies müssen Hunderte von Regeln im deutschen Recht aktualisiert werden. Verstöße können mit schmerzhaften Sanktionen geahndet werden.


IT-Sicherheit

Cyber-Angriffe werden immer professioneller

Angreifer werden dreister und Herstellern mangelt es an Verantwortungsbewusstsein. Das stellte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, BSI, fest. Nutzer sollten ihre Computer nicht aus den Augen lassen und auch am Telefon skeptisch sein.


Datenschutz

10_Aufmacher (2)

Safe Harbor als europäische Chance

Das Safe-Harbor-Urteil wird weniger dramatische Konsequenzen haben als befürchtet. Microsoft hat in Partnerschaft mit der Deutschen Telekom für seine Geschäftskunden eine Lösung gefunden, Google ist nur teilweise betroffen. Die deutsche Digitalwirtschaft freut sich über eine neue Chance und erwartet von der Politik nun Förderprogramme.


Digitalradio

DAB BU

Politik will das Digitalradio

Der digitale Hörfunk tut sich schwer. Vom einstmals angepeilten Abschalttermin im Jahr 2015 für den guten alten UKW-Rundfunk ist schon lange nicht mehr die Rede. Jetzt geistert 2025 durch die Diskussion. Die Politik aber will das Digitale, denn vor allem im Verkehrsfunk erhofft man sich Vorteile.


Telekommunikation

BU netznetralität

Netzneutralität löchrig wie Schweizer Käse

Eigentlich sollte die Netzneutralität bei allen Internetnutzern auf der Datenautobahn für gleiche Zugangsrechte und Datengeschwindigkeit sorgen. Das jetzt vom Europäischen Parlament verabschiedete Telecom-Paket öffnet jedoch Schlupflöcher und beschert Apple, Google, Netflix, Telekom & Co. neue Geschäftsmodelle für Überholspuren – zulasten kleiner Netzanbieter und der Verbraucher.


Telekommunikation

Dobrindts Breitbandförderung erntet viel Kritik

Kaum hat das Bundeskabinett die neuen Förderrichtlinien für den Breitbandausbau in Deutschland beschlossen, da wird schon deren Zukunftsfähigkeit infrage gestellt.


Produktion

Big-Data-Analysen transformieren Wartungsdienste

Enorm erweiterte Geschäftsmöglichkeiten für Fertigungsdienstleistungen, sehen Analysten des global agierenden Beratungsunternehmens Frost & Sullivan, Frankfurt am Main.