Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Mittwoch, 24. Januar 2018

Themen A-Z: 

Klima

Zukunftsstadt

S10 Aufmacher (2)

Es gibt nicht nur die eine Stadt der Zukunft

Wie wir in 30 Jahren leben werden, hängt davon ab, wie sich unsere Städte wandeln. Mobilität, Klima und das Wohnen werden sich verändern. In Deutschland passiert das langsam, andernorts werden einfach komplett neue Städte gebaut.


Umweltschutz

Epoxidharz (2)

Lösemittel aus der Abluft effizient entfernen

Lackierer und Drucker können kostengünstig mit einer Kombination von Chemie und Technik Lösemittel aus der Abluft entfernen. Das geht sogar beim Lackieren von Flugzeughüllen und Schiffsrümpfen.


Kühlungssysteme

Softw.Kühlung BU

Wetterdaten optimieren Außenluft-Kühllösung

Rechenzentren könnten in Deutschland die meiste Zeit mit Außenluft klimatisiert werden. Mal muss nur entfeuchtet, mal auch gekühlt werden, je nach Region. Ein bayerischer Hersteller optimiert seine Anlagen aufgrund von Wetterdaten.


Energietechnik

w - ABB rodo BU

Gasisolierte Schaltanlagen mit weniger Treibhausgaspotenzial

Von einem „Durchbruch“ in der Technik gasisolierter Schaltanlagen (GIS) berichtet ABB im Vorfeld der Hannover Messe. So habe man ein neuartiges Isoliergas-gemisch mit einem weit geringeren Treibhauspotenzial als das bislang genutzte Schwefelhexafluorid (SF6) entwickelt.


Emissionshandel

„Wer nicht investieren will, wird belastet“

Peter Liese, umweltpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Europäischen Parlament (EP), erläutert den Beschluss des EP-Umweltausschusses zum CO2-Handel.


Emissionshandel

w - CO2-Handel TAF BU

EU-CO2-Handel bleibt Baustelle

Nach der Entnahme von Zertifikaten aus dem EU-Emissionshandelssystem (ETS), dem Backloading, will die EU mit dem Marktstabilitätsmechanismus erneut versuchen, die Talfahrt des ETS zu stoppen.


Emissionshandel

Starttermin für Reform des EU-CO2-Handels weiter ungewiss

In der EU ist der Starttermin für die Reform des Handels mit CO 2 -Verschmutzungsrechten weiter unklar. Der Industrieausschuss des EU-Parlaments konnte sich am Donnerstag letzter Woche auf keine gemeinsame Position einigen.


Meinung

Seite 8 Aufmacher (4)

CO2-Ziele für Wärme kaum noch erreichbar

Der Wärmebereich ist ein wesentlicher Bestandteil für eine erfolgreiche Energiewende. Doch die ehrgeizigen CO2-Ziele sind nach heutigem Stand nicht zu erreichen. Der Wärmebereich braucht eine grundlegende Transformation, so die Ergebnisse einer neuen Studie des Beratungshauses PricewaterhouseCoopers (PwC), wie der PwC-Energieexperte Norbert Schwieters im folgenden Beitrag erläutert.


Biomasse

w - Gärreste BU

Das Brett aus Biogasabfall

Übrig bleibende Pflanzenfasern aus Biogasanlagen können in Span- und Faserplatten eingesetzt werden. Das könnte den Betreibern von Biogasanlagen eine neue Möglichkeit bieten, Geld zu verdienen. Gleichzeitig würde der Frischholzbedarf sinken.


Forschung

Forsch. BU 1

Ziegen als Frühwarnsystem bei Vulkanausbruch

Wissenschaftler rüsten Wildtiere mit intelligenten Minisendern aus und können so deren Wanderschaft vom All aus verfolgen. Die Daten verraten nicht nur Verbreitung und Zugverhalten. Auch Naturkatastrophen lassen sich damit zuverlässig vorhersagen.