Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Montag, 21. Januar 2019

Themen A-Z: 

Landtechnik

Landwirtschaft

BU Pflügen (1)

Die perfekte Furche

In Baden-Württemberg fand Anfang September die 65. Weltpflügermeisterschaft statt. Ein Besuch auf der Scholle.


Fokus Mint-Schule

1_Aufmacher (2)

Auf in neue Lernwelten

Noch fehlen vielen Lehrern Konzepte, um digitale Medien didaktisch sinnvoll in den Unterricht zu integrieren. In die Szene aber kommt Bewegung.


Agrarindustrie

BU zu Mähdreschtechnik

Jedes Korn zählt

Heutige Mähdrescher sind ein Symbol für die Digitalisierung im Pflanzenbau. Sie optimieren eigenständig den Dreschprozess, kommunizieren mit anderen Maschinen und haben die Stufe der Vollautomatisierung nahezu erreicht.


Agrarforschung

BU 2 Bodenwerkzeuge

Maßarbeit bei der Bodenbearbeitung

Landwirte müssen bei ihren Bodenbearbeitungswerkzeugen bisher mit Kompromissen leben. Wissenschaftler entwickeln daher Geräte, die ihre Form den Arbeitszielen automatisch anpassen.


Agritechnica

Landtechnik BU

Intelligente Düngung bringt nachhaltigen Ackerbau voran

VDI stellte Ergebnisse einer Mitgliederbefragung vor.


Agritechnica

BU Sensortechnik

Hightech für gezielten Ackerbau

Die Entwicklung von Agrarsensoren stößt schnell an die Grenzen der Wirtschaftlichkeit. Lösungen sollen intelligente Systeme schaffen, die eine einfache Hardware mit ausgefeilten Softwareapplikationen verbinden.


Landtechnik

BU 2

„Wer nicht übt, kommt aus dem Tritt“

Thomas Herlitzius, Leiter des Lehrstuhls für Agrarsystemtechnik an der TU Dresden, über die Digitalisierungstrends in der Landwirtschaft.


Agritechnica

BU ABS

Damit Traktoren nicht blockieren

Schlepper können wie andere Fahrzeuge beim Bremsen ins Rutschen geraten. Pkw verfügen daher längst über Antiblockiersysteme. Diese könnten auch für Landmaschinen bald Pflicht werden.


Umwelt

Bu Bienchen

Der Bienen-Ingenieur  von Augsburg

Richard Rossa kämpft mit einem „Sauna“- Apparat gegen das Bienensterben.


Solar

w - Solarkühlen BU

Kühle Milch für heiße Länder

Mit einem bezahlbaren System zur solaren Milchkühlung zeigen der Memminger Mittelständler Phaesun und Forscher der Universität Hohenheim, wie dies für Kleinbauern in Afrika funktionieren kann.