Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Landtechnik

Forschung

Aufmacher Seite_1 (2)

Im Würgegriff der Wissenschaft

Jedes Jahr werden in Deutschland knapp 3 Mio. Tiere für Versuchszwecke genutzt. Technische Systeme können sie nicht ersetzen. Noch nicht.


Werkstoffe

S1 Aufmacher (2)

Stoff aus dem Träume sind

Die Automobilbranche bleibt einer der wichtigsten Innovationstreiber für den Einsatz von Kunststoffen und darauf basierender Hybridbaugruppen.


Landwirtschaft

S1 Aufmacher BU

Hightech gegen Hunger

Der Bedarf an Nahrungsmitteln und Energiepflanzen wächst weltweit. Neue Ansätze helfen, den Konflikt „Teller oder Tank“ zu entschärfen.


Emissionen

Abgase BU

Mobile Maschinen arbeiten sauberer als Pkw

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, die Abgasgrenzwerte für Land- und Baumaschinen seien laxer als jene für Pkw. Eine Studie des Lehrstuhls für Mobile Arbeitsmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) belegt das Gegenteil. Um die Vorgaben zu erfüllen, müssen Abgase von Offroad-Antrieben mit demselben technischen Aufwand gereinigt werden wie bei Lkw. Und: Die nächste Grenzwertverschärfung ist bereits in Sicht.


Agritechnica

S1 Aufmacher (2)

 Intelligent ackern

Trotz derzeit eher gedämpfter Zukunftsaussichten ist die Innovationskraft der Hersteller von Landtechnik ungebrochen. Das zeigt sich auch auf der weltgrößten Landtechnikausstellung Agritechnica. Sie öffnet vom 10. bis 14. November in Hannover ihre Tore. Angemeldet sind über 2700 Aussteller aus 52 Ländern.


Landtechnik

Agritechnica-BU

Geschlossene Regelkreisläufe auf dem Acker

Zunehmend steuern mit Sensoren bestückte Arbeitsgeräte den Traktor der Zukunft. Auf der Agritechnica 2015, vom 10. bis 14. November in Hannover, steht Präzisionslandwirtschaft im Fokus.


Branchenreport

Agrartechnik BU

Agrartechnik: Kleine Branche,  großes Wachstum

Drohnen, GPS-gesteuerte Traktoren und Feldroboter erobern die Landwirtschaft. Die digitale Vernetzung wird ein Schwerpunktthema auf der am Sonntag beginnenden Landtechnik-Messe „Agritechnica“ in Hannover sein. Durch den steigenden Einsatz von Sensorik und Automation ergeben sich neue Beschäftigungsfelder für Ingenieure.


Landtechnik

Pistenraupe -BU

Zweites Leben einer Pistenraupe

Sie sieht zwar noch wie eine Pistenraupe aus. Doch tatsächlich fährt eine „Maisraupe“ über das Silo. Anbieter Pinoth im mittelfränkischen Adelsdorf hat für sein Produkt sogar den Antrag auf Markenschutz gestellt.


Weinbau

BU weinberg geisi

Das Internet der Dinge zieht in die Weinberge ein

Die Lese 2015 neigt sich dem Ende zu. Einige der besten Tropfen stammen aus atemberaubend steilen Lagen an Mosel, Neckar oder Mittelrhein. Doch diese Kulturlandschaft droht zu verschwinden: zu arbeitsaufwendig, zu unfallträchtig. Forscher und Tüftler wollen die Entwicklung stoppen – mit Digitalisierung und Mechanisierung.


Landtechnik

BU 1 Agrar

Ein fahrbarer Scanner für die Züchtung

Wo genau auf dem Versuchsfeld eines Getreidezüchters stehen eigentlich jene Pflanzen, mit denen er am besten weiterzüchtet? In Zukunft können Landwirte das mit einer „fahrbaren Phänotypisierungsplattform“ herausfinden. Forscher der Uni Hohenheim und der Hochschule Osnabrück haben den Scanner gemeinsam mit mehreren Saatgutfirmen entwickelt.