Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Medien

Informationstechnologie

Speicheranbieter im Cloud-Dilemma

Mit schöner Regelmäßigkeit senken Amazon, Google und die anderen Cloud-Speicheranbieter ihre Preise. Auch wenn viele Unternehmen noch Bedenken bezüglich einer solchen Nutzung haben – die Messlatte auch für die internen Speicherangebote sind die Cloud-Preise.


Stromspeicherung

Monteur im Turbinenzulauf

Deutschlands Pumpspeicherpotenziale sind deutlich größer als bislang gedacht

Seit Jahren lautet die gängige Meinung, in Deutschland sei das Ausbaupotenzial für Pumpspeicherkraftwerke ausgereizt. Eine Legende, behauptet die RWTH Aachen. Mit Pumpspeichern könnten 2050 bis zu 16 GW an fossiler Kraftwerkskapazität eingespart werden. Erstmals konnten die Forscher Daten aus Geoinformationssystemen nutzen.


Energiespeichertechnik

Technologieentwicklung für Energiespeicher braucht noch Zeit

Beim Ausbau der Energiewirtschaft mit erneuerbaren Energien gelten Speichertechnologien als unabdingbar; noch nicht unbedingt jetzt, aber mittelfristig.


Cloud-Computing

Große Cloud-Dienste im Vergleich

Das sichere Speichern großer Datenmengen war eines der Hauptthemen der Messe CeBIT in Hannover. Das Hasso-Plattner-Institut stellte kürzlich einen Vergleich der etablierten Cloud-Provider vor. Es liegt am Anforderungsprofil des Kunden, welcher Cloud-Anbieter zu ihm passt.


Datenspeicherung

Flash-basierte SSDs

Flash gegen Festplatte: Speicher für alle Fälle

Die Anforderungen an Speicherlösungen wachsen stetig: Immer mehr Leistung und Flexibilität sind gefordert. Konzepte, die nur auf schnellen Flash-Laufwerken aufbauen, lösen aber nicht alle Speicherprobleme. Die Tage der Festplatte sind noch lange nicht gezählt.


Informationstechnik

Meg Whitman

HP will dem Energiehunger der Cloud entgegensteuern

Neue Produkte und bessere Marktdaten erwecken den Eindruck, dass HP langsam aus der Krise kommt. Bei der europäischen Partnerkonferenz HP Discover in Barcelona präsentierte der Hersteller sowohl technologische Visionen für die fernere Zukunft als auch aktuelle Entwicklungen.


Stromspeicherung

Power-to-Gas-Pilotanlage

Speicher für die erfolgreiche Energiewende

Welche Technologie für die Stromspeicherung sich langfristig im Rahmen der Energiewende durchsetzen wird, ist aus Expertensicht nach wie vor offen. Im Bereich der Kurzzeitspeicher dominieren Lebensdauer und Kosten als Kriterium vor der erreichten Energiedichte.


Stromspeicherung

Leitfähigkeitsmessungen ionenleitender Gläser

Zukunftsbatterien müssen erst mal atmen lernen

Kaum haben sich Lithium-Ionen-Akkus als Energiespeicher etabliert, schwenkt das Augenmerk auf eine neue Technik. Batterien mit Kathoden aus Sauerstoff können ein Vielfaches der Energiemenge heutiger Systeme speichern und gelten daher als Ideallösung sowohl für die Speicherung von Ökostrom als auch für die Elektromobilität. Doch bis zur Marktreife der neuen Batterietechnologie ist es noch ein weiter Weg.


start-up-porträt

Lithium-Ionen-Batterien Made in Germany

Die Akasol Engineering GmbH aus Darmstadt baut Lithium-Ionen-Batterien. Obwohl erst seit zwei Jahren am Markt, zählt sie internationale Autokonzerne zu ihren Kunden. Die Gründer blicken auf 20 Jahre Erfahrung mit Solar- und Elektromobilen zurück. Gegründet haben sie in einer mittelständischen Unternehmensgruppe, die Know-how, Back-Office und Kapital beisteuert.


Datenspeicher

In der Datenspeicherbranche geht es wieder bergauf

Auf der Frankfurter Rechenzentrums- und IT-Infrastrukturmesse SNW gab es viele Neuigkeiten. Zwar hat die wirtschaftliche Krise auch diesen Markt getroffen, doch die Datenspeicherkapazitäten wuchsen weiter, als alles andere schrumpfte.