Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Mittwoch, 24. Januar 2018

Themen A-Z: 

Medizin

Medizintechnik

BU Krebs

Fährtenleser im Kampf gegen den Krebs

In Hamburg befindet sich die weltweit größte Gewebe- und Datenbank zur Unterstützung der Krebsforschung. Sie hilft bei der Entwicklung neuer Diagnostika und Therapien. Dennoch sind auf dem Weg zur personalisierten Medizin noch gewaltige Hürden zu nehmen.


Medizin

Schnellere Zulassung

Erstmals wurde in der EU ein Krebsmedikament auf Basis eines schnelleren Nachweisverfahrens zugelassen. Die europäische Arzneimittelbehörde öffnet sich neuen Kriterien bei der Wirksamkeitsprüfung.


Medizintechnik

S23 Medizintechnik (2)

Big Data unterstützt das Team im Operationssaal

Die gesamte medizinische Patientenversorgung durchläuft derzeit eine beispiellose Welle der Digitalisierung. Dies ist ein Fazit aus dem aktuellen Expertenbericht „Biomedizinische Technik“, den der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt hat.


Ingenieurhilfe

Jung (2)

Und immer die Angst im Nacken

Ingenieure gestalten die Welt, sehen sich als Problemlöser. Doch in persönlichen Krisen sind sie oft besonders hilflos. Warum ist das so? Ein Gespräch mit dem Psychotherapeuten Eberhard Jung.


Produktion

BU Materialise_CoCreation

„In einzigartige Rolle hineingewachsen“

Das Unternehmen Materialise ist für industrielle 3-D-Drucker ungefähr das, was Microsoft einst für Personal Computer war: Wegbereiter auf Softwareebene. Weltweit vertrauen fast alle namhaften Maschinenhersteller und über 10 000 Anwender auf die Programme der Belgier.


Bioprinting

BU 3d_Künstliches Blutgefäß

Schilddrüse aus dem 3-D-Drucker

Weltweit beschäftigen sich Forscherteams damit, lebende Gewebe und Organe mithilfe von 3-D-Druckern herzustellen. Ziel ist es, diese tatsächlich eines Tages bei Patienten zu transplantieren. Erste Ergebnisse sind durchaus Erfolg versprechend.


Medizintechnik

S12 BU

Deutsche Kliniken hinken bei Digitalisierung hinterher

Das erste digitale Krankenhaus in Europa, das die Patientenakten vollständig papierlos führt, steht in Hamburg. In vielen Häusern sei zwar die Technologie vorhanden, doch fehle der Wille zur Durchsetzung, kritisieren Experten. Sie diskutieren über die Digitalisierung der Kliniken auf der weltgrößten Medizinmesse Medica kommende Woche in Düsseldorf.


Medizintechnik

S13 BU

Augmented Reality im OP

Computertechnik lässt reale und virtuelle Welten immer mehr zusammenwachsen. Augmented Reality (AR), früher ein „nice to have“ für Spielefans, ist inzwischen ein Megathema – auch in der Medizintechnik. So lässt sich etwa die Strahlenbelastung im OP-Saal erheblich senken.


Telemedizin

eHealth (2)

Neue Sicherheitsprobleme mit der Gesundheitskarte

Die elektronische Gesundheitskarte kämpft schon wieder mit Sicherheitsproblemen. Das wird teuer und führt erneut zu Terminverschiebungen für telemedizinische Anwendungen.


Medizintechnik

25_BU

Schmerzschrittmacher als letzte Rettung

Rund 70 % der Deutschen leiden an Rückenschmerzen – manche gelegentlich, manche aber auch monatelang. Das änderte auch nicht die steigende Zahl von Wirbelsäulen-OPs der letzten Jahre. Werden Schmerzen chronisch, kann die Neurostimulation ein sinnvoller Weg zur Linderung sein.