Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Montag, 22. Januar 2018

Themen A-Z: 

Mess- und Prüftechnik

Sensorik

Sick BU

Stille Lenker der Industrieproduktion

Das Wesentliche bleibt bei einem Blick in heutige Fabrikhallen unsichtbar. Es sind die Mess-, Prüf- und Sicherheitssysteme, die als kleine Kästen oder noch viel kleinere Chips überall verbaut sind und das Innenleben der Halle steuern. Auf vielen von ihnen prangt das Logo des Sensorherstellers Sick, der seinem familiären Ursprung längst entwachsen, seinem Standort aber treu geblieben ist.


Forschung

GE kooperiert mit technischen Universitäten

Das zehnjährige Jubiläum seines europäischen Forschungszentrums in Garching bei München nutzte General Electric (GE) letzte Woche, um eine stärkere Zusammenarbeit mit der TU München (TUM) auf dem Gebiet der Verdichterforschung bekannt zu geben.


Verbindungstechnik

Dübel-Prinzip verbindet Leichtbauteile

Leichtbau wird für Serienprodukte aus Kostengründen immer häufiger im Materialmix realisiert. So kommen im Automobilbau kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CFK) zusammen mit Metall- und Kunststoffbauteilen zum Einsatz. Ingenieure aus Saarbrücken, Dortmund und Karlsruhe arbeiten an einem Verfahren, um serientaugliche Hybride in einem einzigen Schritt herzustellen.


Automation

Automatisierer im VDI machen Tempo bei Industrie 4.0

Hohe Ausbildungsqualität, hoher Automatisierungsgrad, flächendeckend gute Infrastruktur und funktionierende Logistikketten – "Deutschland verfügt über eines der weltweit besten Startguthaben für Industrie 4.0", sagte diese Woche Kurt D. Bettenhausen, Vorsitzender der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA).


Gas

Inspektionsmolch

In zehn Tagen durch die Röhre auf dem Ostseegrund

Im Sommer 2013 fuhren nacheinander drei verschiedene Messgeräte durch die beiden Röhren der Nord-Stream-Pipeline. Sie sammelten mehr als eine Billion Prüfdaten – den bisher umfassendsten Datensatz, der je bei einer Pipeline-Inspektion aufgezeichnet wurde, so Nord Stream.


Automobilzulieferer

Indoor-Testanlage von Reifenhersteller Continental

Automatische Reifentestanlage schont Mensch und Etat

Der Regulierungsfleiß der EU macht auch vor Autoreifen nicht halt. Weil Pneus ähnlich wie Waschmaschinen oder Kühlschränke inzwischen in Effizienzkategorien eingeteilt werden, erhöht sich der Prüfaufwand für die Reifenindustrie beträchtlich. Continental hat für den Prüfprozess eine automatisierte Lösung gefunden, die Zeit und Kosten spart – und die Testfahrer schont.


Automatisierung

Leitwarte

Kommunikative Automation hält Wasser im Fluss

Unter dem Stichwort "Aqua-Automation" haben sich mittelständische Unternehmen zusammengeschlossen. Sie haben Schnittstellen und Funktionen ihrer Automatisierungskomponenten aufeinander abgestimmt und bewerben sich um Projekte in der Wasserwirtschaft, die bislang nur den großen Konkurrenten vorbehalten waren.


Prüftechnik

Fraunhofer-Institut

Messtechnik drückt Risikopuffer

Die Lebensdauer sicherheitskritischer Bauteile wird häufig konservativ berechnet; bei Eisenbahnrädern und Turbinenschaufeln ist sicher eben sicher. Werkstoffkundler sind sich aber einig, dass das Potenzial der verbauten Materialien in vielen Anwendungen nicht ausgenutzt wird. Ein neues Labor in Dresden soll das nun ändern. Dort sind die Wissenschaftler dem Innenleben der Werkstoffe auf der Spur.


Hannover Messe 2014

Ventil-Chef Arthus Baars

Die Niederlande zeigen Vielfalt vom 3-D-Hausdruck bis zur Messtechnik

Die Niederlande wollen als Partnerland von Europas weltgrößter Industriemesse anstatt mit Käse, Kühen und Tulpenzwiebeln durch Hightech, Innovationen und Nachhaltigkeit glänzen. Ein Besuch im Nachbarland auf den Spuren von "Powered by Dutch Technology".


Automatisierungstechnik

Sensorikbranche rechnet mit Wachstum

Zwischen 20 Mrd. und 50 Mrd. Sensoren sind weltweit im Einsatz und ihre Zahl verdoppelt sich alle fünf Jahre. Die Hersteller profitieren von der zunehmenden Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Menschen.