Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Samstag, 20. Januar 2018

Themen A-Z: 

Mess- und Prüftechnik

Industrie

CO2-Laserschweißen

Strahlende Zukunft für die Photonik

Bis 2020 soll der Weltmarkt für Photonik von derzeit 370 Mrd. € auf 615 Mrd. € wachsen. Deutsche Anbieter gehören hier zum Spitzenfeld und werden ihre Weltmarktanteile in den Bereichen Life Science, Medizin, Messtechnik und Produktion weiter steigern, so Branchenexperten auf dem "Photonik Kongress 2014" kürzlich in Berlin.


Produktion

Messtechnik stärkt Industrie 4.0

Effektive Qualitätssicherung braucht hocheffiziente Messtechnik – auch hier wird die Automatisierungsstrategie Industrie 4.0 zum heiß diskutierten Thema, wie die Werkzeugmaschinenmesse Metav 2014 in Düsseldorf zeigt.


Bildverarbeitung

Zylinderkurbelgehäuseprüfung

Industrielle Bildverarbeitung: Umsätze wachsen überdurchschnittlich

Während der allgemeine Maschinenbau bei Produktion und Umsatz strauchelt, läuft die industrielle Bildverarbeitung mit einem kräftigen Wachstum voraus.


Heiztechnik

Feinstaub: Forscher entwickeln erstes Messverfahren für kleine Holzöfen

Der Gesetzgeber hat neue Regelungen für den Betrieb von Holzfeuerstätten erlassen. Während neue Öfen oft schon über eine entsprechende Zulassung verfügen, müssen sich die Betreiber von Altanlagen selbst um die Einhaltung der Bestimmungen kümmern. Zwar gibt es lange Übergangsfristen, aber geeignete Messverfahren müssen erst entwickelt werden.


Internet

Sensoren gegen Staus und Ausfälle im Netz

Genaue Wetterberichte und Staumeldungen von der weltweiten Datenautobahn brauchen viele Messpunkte. Die europäische Vergabestelle für IP-Adressen will dafür eine Viertelmillion Messpunkte im Netz der Netze verteilen.


Zivile Sicherheit

Härtetest für Körperscanner „made in Germany“

Die Bundesregierung erhofft sich durch Körperscanner an Flughäfen "schnellere und angenehmere" Kontrollen. Während die USA und Italien bei ähnlichen Versuchen nicht nur gute Erfahrungen gemacht haben, bescheinigt die Bundesregierung den deutschen Geräten vom Typ "L-3 Provision ATD" technische Zuverlässigkeit und "hohe Detektionsempfindlichkeit”.


Management

Ein Maler mit Managergeschick

Das Leben des Malers Kristian Rademacher-Dubbick versprach alles andere, nur nicht das eines erfolgreichen Firmenmanagers. 1949 kam für den 28-Jährigen die Wende. Aus dem zehnköpfigen Duisburger Betrieb Krohne Messtechnik formte der eigenwillige Künstler den international führenden Anbieter in der Prozessmesstechnik. Seine Künstler-Karriere war beendet, von dem Sammler Kristian Rademacher-Dubbick profitiert Krohne noch heute. Ein Bildband dokumentiert jetzt Leben und Werk des inzwischen 89-Jährigen.


Condition Monitoring

Intelligente Zustandsüberwachung vermeidet teure Maschinenausfälle

Fertigungsanlagen verschleißen etwa durch Vibration oder unzulässige Belastungen. Der Messekongress zur SPS/IPC/Drives (23. - 25.11.2010) zeigte neue Methoden zur automatischen Zustandsüberwachung auf: Etwa die Integration von Condition Monitoring in PC-basierte Steuerungen, preisgünstige Piezosensoren ohne zwischengeschaltete Messverstärker, Vorhersagemodelle für die Restlebensdauer von Komponenten oder die Fernüberwachung und -steuerung mittels moderner Web-Technologien.


Start-up-Porträt

Auf lauten Sohlen über den Schnee

Bald kraxeln wieder Tausende Skifahrer auf die Berge. Die Moticon GmbH will dafür sorgen, dass möglichst alle wieder heil ins Tal zurückkehren. Das Start-up hat "SkiGo" entwickelt. Das sind intelligente Schuheinlagen, die den Nutzer in Echtzeit über den optimalen Körperschwerpunkt informieren. Auch in anderen Sportarten soll die Sohle Fuß fassen.


Sport und Technik

Technikforschung hilft aufs Siegertreppchen

Ohne Hightech läuft im Sport kaum noch etwas – seien es Sportgeräte, Spielstätten oder die Messtechnik. An der Universität Magdeburg kommen bewegungstalentierte Technikfans zu ihrem Recht. Etwa 30 Sportingenieure verlassen jährlich die Hochschule. Die meisten finden schon kurz nach Verlassen der Universität Magdeburg einen Job.