Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Messen

Produktion

S21 Aufmacher (2)

Asiaten mögen deutsche Technik

Unternehmen aus aller Welt informieren sich gerne in Deutschland über neue Entwicklungen in der Automatisierungstechnik. Auf Fachmessen wie auch in deutschen Forschungseinrichtungen wird das immer wieder deutlich.


Automation

Roboter-Bu-Fanuc

Menschen suchen Kontakt zu feinfühligen Robotern

Faszination Technik – Hightech gab es, wie in jedem Jahr auch vorige Woche auf der Hannover Messe zu bestaunen. Das Besondere in diesem Jahr: Besucher konnten sich erstmals selbst einen Eindruck davon verschaffen, wie feinfühlig Roboter inzwischen arbeiten können. Wie zuvor bereits in Pilotprojekten, fielen nun auch in Hannover die trennenden Barrieren.


Forschung

Der Eigentümer der Daten soll entscheiden

Deutschland liegt hinter China auf Platz 2 beim Welthandelsanteil mit Waren, die besonders forschungsintensiv sind. Wolle man diese Position behaupten oder gar ausbauen, müssen Produktionsprozesse noch effektiver werden. „Mit Effizienztechnologien und umfassender Digitalisierung soll das gelingen“, sagte Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, am Montag auf der Hannover Messe.


Hannover Messe

Aufmacher Seite1 BU

Helfende Hände aus der Politik

Ein neu gegründetes Bündnis aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft und Gewerkschaft will bis zum Jahresende Lösungen für Industrie 4.0 vorstellen. Mehr Tempo ist allerdings notwendig.


Automation

opc BU

Gemeinsames Austauschformat für digitale Produktion

Die digitale Vernetzung industrieller Prozesse ist auf der diesjährigen Hannover Messe das zentrale Thema. Benötigt wird dazu ein einheitlicher Kommunikationsstandard. Hersteller aus der Automatisierungs- branche sehen hier gute Chancen für das internationale Format OPC-UA.


Produktion

Teleservice: Basis für die Industrie 4.0

Industrie 4.0 bedeutet Vernetzung. Was dabei alles schief laufen kann, zeigt das Beispiel der Fernwartung.


Gründer

S26 BU Aufmache

Eben erst gegründet, schon Aussteller auf großer Messe

Start-ups müssen alle Ohren am Markt haben. Erst im Kundenkontakt zeigt sich, ob ihre Innovationen benötigt werden. Messen sind eine gute Gelegenheit, um sich dem Kundenurteil zu stellen – wären da nicht die hohen Kosten. Damit sich Gründer trotz knapper Budgets auf In- und Auslandsmessen zeigen können, gewähren Bund und Länder Fördergelder.


Intralogistik

S22 Logimat BU

Intralogistik bereitet den Weg für autonome Lagersysteme

Fahrzeuge, Regale und Behälter werden zu cyberphysischen Systemen – die Messe Logimat kommen-de Woche lenkt den Blick auf Hightech rund um die Intralogistik. Und: Der Branchentreff für Materialfluss und Distribution wächst kontinuierlich.


Messe „Bau 2015“

Land BU links

Wärmedämmung in der Kritik

Wie derzeit bei Baumessen üblich, steht auch bei der am Dienstag in München eröffneten Messe Bau die Wärmedämmung im Mittelpunkt des Interesses. Doch bereits im Vorfeld der am 24. Januar zu Ende gehenden Schau wurden auch Zweifel an der Wirksamkeit einiger dieser bauphysikalischen Maßnahmen laut.


NAIAS 2015

Automobilie Leistungsschau Detroit_BU_1

Automobile Leistungsschau in Detroit

Beflügelt von günstigen wirtschaftlichen Vorzeichen boomt der US-Automarkt. Das spiegelt sich auch auf der diesjährigen North American International Auto Show (NAIAS) wider. Die deutschen Hersteller setzen in Detroit auf automobile „Dickschiffe“ und leistungsstarke Motorisierung. Ein Überblick.