Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Mittwoch, 24. Januar 2018

Themen A-Z: 

Messen

IFA 2014

Smart-TV-BU

Zähes Ringen um mehr Datenschutz bei Smart-TV

Datenschutz soll künftig eine größere Rolle bei neuen Smart-TV-Fernsehern spielen. TV-Sender, Gerätehersteller und Datenschützer diskutieren, doch die notwendigen Veränderungen kommen nur sehr langsam voran.


IFA 2014

Heimautomatisierung

"Geschwätzige" Systeme zur Heimautomatisierung

Heimautomatisierung ist auf der IFA ein wichtiger Schwerpunkt. Saarbrücker Forscher stellten fest, dass auch verschlüsselte Systeme so viele Informationen preisgeben, dass Einbrecher ein Nutzungsprofil der Bewohner erstellen könnten. Deshalb entwickeln sie jetzt ein Schutzsystem für Heimautomatisierung. Für Datenschützer sind die Systeme bislang kein Thema.


IFA 2014

DVB-T2

Terrestrisches Fernsehen: Neues Sendeverfahren kann künftig auch HDTV

Als am 16. Januar vergangenen Jahres die RTL-Gruppe den Ausstieg aus der digitalen terrestrischen Übertragungstechnik DVB-T ankündigte, sahen viele das Ende der einst populärsten TV-Versorgungsart gekommen. Doch ein neues und für die Sender preiswerteres Sendeverfahren hat zum Umdenken geführt - DVB-T bekommt nun eine zweite Chance.


IFA 2014

Moderne Küche

Küche avanciert zum Lebensraum

Küchen öffnen sich als trendige Multifunktionsräume immer mehr zum Rest von Haus und Wohnung. Bei den großen und kleinen Hausgeräten, die ab nächster Woche auf der diesjährigen IFA (5. bis 10. 9.) in Berlin zu bestaunen sind, werden schicke, trendige und leicht zu bedienende Premiumprodukte immer beliebter. Hightechfunktionen und Energieeffizienz setzen die Kunden dabei fast als selbstverständlich voraus.


Management

Metallpferd „Rusty“

Große Tüftler-Kirmes an der Leine

Auf der Maker Faire kamen Anfang Juli Tüftler, Forscher und Bastler in Hannover zusammen. Knapp 9000 Besucher verzeichnete das Kreativen-Treffen – ein Stimmungsbericht.


Produktion

Deutsch-russisches Werkzeugmaschinengeschäft läuft nicht mehr rund

Mit der Ausstellerzahl ist Wilfried Schäfer zufrieden: "134 deutsche Unternehmen waren auf der Messe Metalloobrabotka im Juni in Moskau präsent. Das ist ein Rekord. Und es zeigt auch, dass die Firmen in diesem Markt Flagge zeigen wollen", so der Geschäftsführer des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW), Frankfurt.


Messe CeMAT 2014

Vernetzte Intralogistik

Intralogistik stemmt auch Industrie 4.0

Vom 19. bis zum 23. Mai ist "Full House" auf dem Messegelände in Hannover. Dann treffen sich über 1000 weltweite Intralogistikunternehmen mit ihrem Angebot vom Wareneingang über innerbetrieblichen Transport bis zu Ident- und Lagertechnik. Drei Jahre nach der letzten Großmesse hat sich in Sachen Hightech einiges getan: Wurde die Automatisierungsstrategie Industrie 4.0 damals noch kaum angedacht, stehen jetzt schon erste praxisnahe Lösungen bereit.


Interpack 2014

Verpackung mit Zusatzfunktion

Erfolgreiche „Verpackungskünstler“

Hersteller von Verpackungstechnik sehen weltweit glänzende Perspektiven. Auf der internationalen Messe Interpack traf sich die Branche vom 8. bis 14. Mai in Düsseldorf. Vorgestellt wurden Lösungen, die Produkte teils sicher und teils effektvoll umhüllen.


Industrie

Intralogistiker

Onlinehandel bringt neuen Schub für die Intralogistik

Ein Plus von rund 3 % – die deutsche Intralogistikbranche wächst weiter und erzielte 2013 einen Branchenumsatz von 19,7 Mrd. €. Für das laufende Jahr werden ähnliche Wachstumszahlen erwartet. Das sind gute Startbedingungen für die Messe CeMAT 2014 vom 19. bis zum 23. Mai in Hannover. Dann treffen sich rund 1025 Intralogistikaussteller aus 43 Ländern zum Leistungsvergleich.


Umwelttechnik

Greentec-Award

Stelldichein der (Um-)Weltverbesserer

In der kommenden Woche wird München zur größten Umweltschutz-Bühne der Welt. Auf der Leitmesse Ifat präsentieren 3000 Aussteller Innovationen und Dienstleistungen, die die Abfall- und Abwasserprobleme in der Welt lösen sollen. Längst geht es nicht mehr um die reine Entsorgung. Zunehmend werden Müll und Abwasser als Energieträger genutzt.